Warum soll man 10 Sekunden warten, bevor man den Router neustartet?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Damit auch die Restelektrizität aus allen Kondensatoren entweichen kann und somit alle alten daten gelöscht werden

Damit der Provider nicht denkt, es sei nur eine kurze Unterbrechung und behält damit die Onlinesitzung und so natürlich auch die Einstellungen bei, dann wäre ein Neustart kein wirklicher Neustart. Ein Neustart eines Routers bedeutet, dass die Hardware komplett vom Netz getrennt wird und sich neu verbindet, IP wird neu vergeben (dynamisch)! Der Router kann bestimmte Optionen nur mit Neustart vollziehen.

Windows-Explorer (Win10) benötigt beim ersten Anklicken ca. 10-15 Sekunden um zu starten - wieso?

Hallo, wenn ich den Laptop (gekauft Okt. 2016) einschalte und dann nach einigen Minuten mal den Win-Explorer anklicke, dauert es ca. 10-15 Sekunden bis sich dieser öffnet. Auch sonst läuft vieles sehr langsam im Win-Explorer. Beispiel: ich habe ein Verzeichnis mit ca. 7000 kleinen Dateien und 25 MB Größe. Wenn ich dieses Verzeichnis auf einem älteren Win7-PC öffne und die Dateien nach Datum oder Alphabet sortiere, geht alles blitzschnell. Das gleiche Verzeichnis, kopiert auf den Win10-Laptop, geht dort nur langsam zu bearbeiten. Wenn ich auf den Spaltenkopf klicke um die Sortierung z.B. nach Datum zu ändern, dauert es manchmal bis zu 20 Sek. um die Anzeige zu aktualisieren. Obwohl im Hintergrund keine anderen Programme laufen und im Taskmanager auch keine aufwendigen Prozesse zu finden sind. Hat jemand eine Idee, worum der Win-Explorer so träge ist und wie man dies beschleunigen kann? Ergänzende Angaben: Dateisatz ist NTFS, Chipsatz ist Intel 2280 rev 33 und Updates von der Intel-Webseite herunter geladen. Die Indizierung hatte ich schon vor 1 oder 2 Wochen neu vornehmen lassen. Aktuell zeigt er mir an, dass mehr als 146000 Elemente indiziert wurden und der Vorgang abgeschlossen sei. Eine SSD hat er nicht. Prozessor ist Intel Pentium N3700 1,6 GHZ, 4 Kernen, 8 GB Arbeitsspeicher. Laptop: CPUscore 6,8; Diskscore 5,9; Memoryscore 7,2

...zur Frage

Windows 7 startet nicht mehr bzw. nicht richtig?

Guten Morgen,

Wie oben bereits erwähnt, mein Pc startet nicht mehr! Gestern wollte ich ihn ganz normal anmachen und sehe dann nur, wie er sich andauernd nach "Windows wird gestartet" neustartet. Dachte mir nur so "Alles klar" Habe dann die automatische Systemreparatur durchrennen lassen bzw. nach ca. 4 Stunden manuell und unsanft abgebrochen (ups ich hab ausversehen den Stecker gezogen). Nun startet der Pc zumindest nicht mehr neu! Jetzt ist es schlimmer :D Windows startet, und endet mit dem Ladevorgang an einem schwarzen Bildschirm mit Mauscursor. Kein Anmeldebildschirm nix. Nach ca. 3 Stunden warten (habe mich anderweitig beschäftigt) habe ich meine alte Festplatte an das Stromnetz des Pc´s angschlossen (Diese Festplatte ist sehr laut und ich schließe sie daher nur bei Bedarf an) und habe dann mein Windows 10 gestartet, welches mit 40GB Speicher mein Notfall System ist und bleibt. Dort wollte ich mal nachsehen, was nu los ist. Hatte ja mal Startprotokollierung angeschaltet und diese Datei wollte ich dann suchen.

Tja hättste wohl gerne wa... "Auf E kann nicht zugegriffen werden. Zugriff verweigert" Auch wird keine Information über Kapazität usw. angegeben!

Nun habe ich nen Ubuntu Live Stick gestartet und mal nachgesehen: Alles ist da, alles ist in Ordnung, ein Leistungstest wurde auch erfolgreich durchgeführt und das Ergebnis ist für eine herkömmliche Festplatte dieser Art auch in Ordnung. Zurück zu Windows:

Windows 7 startet noch immer nicht vollständig, Windows 10 meldet noch immer "Zugriff verweigert" Folgendes habe ich bereits probiert:

-Verzeichnisdienstwiederherstellung

- Testdisk (kann gelöschte Partitionen wiederherstellen) (Notfall CD) 

-Abgesicherter Modus (selbes wie bei normal starten) 

-Erneutes ausführen der Systemreparatur von Windows

Desweiteren ist es sehr interessant, dass CMD (Aus der Systemreparatur ausgeführt) alle Dateien und Ordner der betroffenen Festplatte anzeigen kann! Windows selbst kann wohl nicht darauf zugreifen und startet daher nicht vollständig. Ein fremdes Windows hat ebenfalls kein Zugriff. Jede Art von Linux kann ohne Probleme drauf zugreifen, sofern es NTFS unterstützt.

Bisher konnte mir niemand an diesem Punkt weiterhelfen, weshalb die Kiste immernoch nicht läuft.

Noch kurz zu meinem System: Mainboard Modell ist mir gerade unbekannt Intel Core 2 Duo E8400 2x3Ghz 2,5GB DDR2 RAM Spezielle Grafikkarte nicht vorhanden (Intel OnBoard) Festplatten: 500GB Toshiba Festplatte 2,5" SATA (Windows 7) 80GB Hitachi Festplatte 3,5" SATA (Wird als Netzlaufwerk verwendet) 40GB Western Digital 3,5" IDE (Windows 10)

Kann mir irgendwer vielleicht weiterhelfen? Komme hier echt nicht weiter :/

...zur Frage

Wieso werden meine Downloads gelöscht bevor ich sie ausführe ?

Servus, ich habe da ein riesiges Problem. Ich habe vor einpaar Tagen einen neuen Laptop bekommen mit einem 64bit Windows 10 Betriebssystem der an sich wunderbar ist. Jedoch hab ich zurzeit einige Probleme, eher gesagt sehr viele Fehler. Um einige Fehler beheben zu können muss ich jedoch einige Programme oder Hilfsmittel installieren. Das Problem hierbei ist, dass es nicht funktioniert. Sobald ich mir etwas bestimmtes runterlade, und ich es dann im Nachhinein versuche auszuführen, wird mein Download gelöscht. Dieser Fehler kommt nicht bei allen Downloads vor, es kommt nur bei manchen Downloads vor. Ein Beispiel, eine App die ich für mich ganz nützlich finde, Fences. Ich wollte die neuste Version runterladen und als der Download fertig war, wollte ich auf das Setup klicken um es auszuführen, jedoch stand da sofort 'Programm entfernt', ich schaute in meinen Downloadsordner in Googlechrome und da war es 'gelöscht'. Kann mir bitte jemand helfen, ich kenne mich nicht sonderlich gut aus mit Systemen wie Windows 10. Eine Theorie hatte ich da. Windows defender.. Jedoch kann es nicht sein da ich bereits Comodo Security Center heruntergeladen habe und Windowsdefener sich ausgeschaltet hat. Wenn ich in die Einstellungen von Windows Defener gehe, werden mir alle Balken wo ich bestimmte Einstellungen an und aus stellen kann, grau angezeigt und ich kann da nicht verändern. Außerdem gehte ich in die Dienste und schaute nochmal dort nach, allerdings bestätigte mir die Anzeige dass das Programm beendet worden ist und ich es wegen einem Fehler 577 nicht starten kann. Nachdem ich mein Laptop bekam hatte ich das selbe Problem, weshalb ich McAffe deinstalliert habe. Da war das Problem jedoch, dass ein Setup aus meinem DEsktop gelöscht wurde, nachdem ich es aus Winrar entpackte. Bitte hilft mir, ich will nicht mein Pc neu aufsetzen müssen. Ich will bloß alles einrichten und dann ein Laptop haben mitdem ich alles machen kann.

...zur Frage

Nach Bios Reset kein Bild mehr - wieso?

Hallo,

Ich habe hier einen alten PC (10 Jahre) der nach dem Wechsel der BIOS-Batterie (alte war leer) kein Bild mehr zeigt. Bildschirm zeigt immer "kein Signal" an. Vorher lief der PC ohne Probleme. Nach dem Wechsel gab es beim Hochfahren 2-3 Bluescreens dessen Codes ich leider nicht habe. Habe schon Bildschirm an anderen PC angeschlossen -- Bildschirm und VGA Kabel i.o alte Batterie wieder rein - kein Erfolg Elkos geprüft-- alle i.o keiner aufgewölbt oder so Lüfter drehen, Festplatte und CD-Rom läuft, LED leuchten, kein Piepton (kein Speaker angeschlossen). Null-Methode - kein Erfolg, kein Piepen RAM-Riegel nacheinander raus, wieder rein - kein Erfolg CMOS bzw. BIOS Reset ( mit Jumper, auch mit Batterie raus, warten, rein) kein Erfolg. Grafikkarte gewechselt - kein Erfolg. Hat sonst noch wer ne Idee?

Mein System:

FX 5200 AMD Athlon 2500+ ca 700-800 MB RAM MSI MS 6570 ca. 180 GB Festplatte genauere Angaben kann ich leider nicht machen.

Freue mich über jede Antwort.

EDIT: Hab ne neue CPU eingebaut und jetzt hab ich ein Bild. 

Habe aber beim Hochfahren ein Bluescreen 

UNMOUTABLE_BOOT_VOLUME

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?