PC "laggt", egal welches Spiel.

5 Antworten

KÖNNTE aber auch sein, dass dein PC einfach schon zu "zugemüllt" ist und deswegen dein Pc langsamer arbeitet. Wenn das der Fall ist, würde ich an deiner Stelle mal das System neu aufsetzten.

Also ein paar wichtige Daten/Programme auf einer anderen Festplatte sichern und dann Windows neu installieren.

Hab ich vor ca nem Monat gemacht hat 2-3Tage gut Funktioniert hatte auch nix drauf auser 1nem Spiel und die zusätzlichen Komponente halt aber sonst gar nix hat aber nach kurzer Zeit wieder begonnen zu laggen.

0

lass mal ccleaner rüber laufen und sag dann mal bescheid wenns immer noch laggt ;)

Hallo,

Es kommt immer darauf an was du gemacht hast das es angefangen hat zu laggen... Ich habe einmal meinen Programmordner auf einen anderen Datenträger verschoben... Dann kann man nur noch die ganze Festplatte formatieren und alles neuinstallieren.

Andernfalls kann es auch sein das du einfach deinen Rechner mal neu defragmentieren musst.. Das brauch seine Zeit aber es hilft bei Überlastungen.

Oder wie schon vorgeschlagen wurde kann es auch an deiner Internetverbindung liegen was du aber einfach überprüfen kannst :)

MFG

Problemkind2013

P.S. Fals du dich noch erinnern kannst was du gemacht hast das es auf einmal angefangen hat zu laggen, poste es einfach und wir können besser helfen.

Hey, endlich einer der auch wirklich hilfreiche Antworten von sich gibt. Also es hat eig. erst begonnen zu laggen nachdem ich viele Programme auf meinem Computer Installiert habe, ich habe 100% kein Virus, hatte ich zwar mal hab meinen PC aber neu aufgesetzt einen Virus Scan gemacht und seit dem achte ich immer darauf das ich keine Viruse mehr hab. Defragmentiert hab ich meinen Rechner schon letzte Woche mit: Smart Defrag 2 es hatte aber keine wirklich starke wirkung, es hat zwar tatsächlich etwas weniger gelaggt aber naja. Wie gesagt an der Internetverbindung kanns nicht liegen: http://www.speedtest.net/result/2690353982.png Hoffe du kannst mir weiter helfen.

0
@nogi65ch

"Hey, endlich einer der auch wirklich hilfreiche Antworten von sich gibt", sind die anderen hier dämlich oder was willst behaupten?" Also es hat eig. erst begonnen zu laggen nachdem ich viele Programme auf meinem Computer Installiert habe."

Hierbei sollte man beachten, dass Tipps in dieser Richtung längst gegeben wurden, hast es nur nicht begriffen XD !

Wenn Du zB. "Smart Defrag 2" deinstallierst wird der PC entlastet, Windows hat eine eigene Software und die sollte auch benutzt werden!

Wer zu viel Mist installiert, hat zwangsläufig Probleme mit dem Rechner. Zuletzt, hier kann kein Mensch etwas, für deine Gedankenlosigkeit resp. Faulheit, direkt zu erklären bzw. selbst zu denkeb! Dass Du die Grundsätze der Computerbehandlung nicht vertsehst, wird hier offensichtlich! Ich bin bestimmt nicht beleidigt, weil so ein Experte wie DU, meine Antwort nicht als hilfreich empfunden hat, es kotzt aber an, dass die Helfer hier, mit Bruchteilen von Infos, eine 100%ige Antwort finden sollen!

0
@Dingo

Also 1) Ich habe nie behauptet das die anderen dämlich sind oder dergleichen nur das sie nicht wirklich viel geholfen haben aber ich hab das irgendwie verwechselt den das mit Hey, endlich einer ... wollt ich in Gutefrage nicht CompFrage stellen weil ich dort die gleiche Frage gestellt habe und dort lauter kleine Idioten sind die glauben die wissen was aber selbst nichtmal wissen was Defragmentieren ist ach egal,

2) der einzige "Müll" oder belastbare an meinem PC ist Windows Office, Firefox, BlueJ, Eclipse, all my games, Smart Defrag2 halt und noch paar sachen die ich kb hab jetzt alle aufzulisten und ich habe 2TB Speicher und nur 0,9TB ist besetzt also soviel ist das nun auch nicht,

3) meine "Gedankenlosigkeit und Faulheit" ahja also war es Dumm von mir und sehr Faul von mir diesen Beitrag hier zu schreiben weil mein Rechner eben etwas laggt, ich nicht weiß warum und hilfe suche in einem naja "Computer Forum" wenn ich das mal hier so nennen darf aber ok danke für deine 2 Antworten wenn du was hilfreiches zu sagen hast bitte wenn nicht lass es bitte einfach, deine erste Antwort hat mir halt nicht geholfen kann man halt nix für und da ich noch neu auf dem Forum bin hab ich ka was du mit Hierbei sollte man beachten, dass Tipps in dieser Richtung längst gegeben wurden, hast es nur nicht begriffen XD ! meinst TUT MIR LEID das ich mich nicht so sehr auskenne also.

0
@nogi65ch

Also beleidigen oder so, wollte ich nicht,! Manchmal gehe ich eben fälschlicherweise davon aus, dass eine Vorgehensweise genannt wird und, jeder verstehen muss (sorry mache eben auch Fehler)-wie was und unter welchen Voraussetzungen was gemacht wird, kann mich nur nochmals entschuldigen und frag gerne erneut hier, werd mich anstrengen! Gruß

0

PC Friert ein bei Spiele und die Boxen Brummen?

Wie Oben schon beschrieben friert mein PC ein wenn ich z.b. Crysis 3 oder Cod MW3 Einzelspieler Spiele (MW3 Multiplayer Kann ich Spielen) ich bekomme nach ca. 20 Minuten ein Schwarzen Bildschirm und die Boxen Brummen und muss den PC mit dem Reset Knopf neu starten und das ist nur bei Spiele so im Internet kann ich weiterhin ohne Probleme.

Ich hab auch schon die ganzen Hardware überprüft ob da ein Fehler ist und habe kein Problem gefunden und ich habe auch die ganzen Temperaturen überprüft CPU/ RAM/ Mainboard/ Grafikkarte und das Netzteil da war alles Perfekt von den Temperaturen. Ich habe Grafikkarte/ CPU/ und Mainboard mit MSI Afterburner, GPU-Z, Core Temp und mit AIDA64 Extreme überprüft RAM habe ich Über Windows getestet das Netzteil habe ich mit eine Netzteil Tester getestet da war auch alles heile.

Das Mainboard habe ich auch getestet mit einer Mainboard Diagnosekarte da war auch alles Okay.

Ich habe auch die Temperaturen überwacht wo ich die spiele getestet habe auf mein 2ten Bildschirm.

  1. Hardware:
  2. CPU: AMD Athlon X4 860K 3,70GHz (übertaktet 3,90GHz)
  3. Mainboard: Gigabyte GA-F2A68HM-DS2
  4. RAM: 1x Nanya 8 GB DDR3 1600 800 MHz
  5. Grafikarte: Nvidia Geforce GTX 960
  6. Netzteil: Name weiß ich nicht hat aber 420 Watt
  7. System: Windows 10 Pro 64 Bit

Ich habe schon viel im Internet gesucht aber habe nix gefunden warum der PC einfriert ich habe auch schon in viele Foren gefragt aber keiner konnte mir helfen.

Ich hoffe hier kann mir einer helfen

Ich bedanke mich schon mal im voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?