Können Faxe zugestellt werden, wenn das Faxgerät ausgeschaltet ist?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein! Wenn Dir ein Fax geschickt wird, Dein Faxgerät aber ausgeschaltet ist, bekommt der, der Dir das Fax senden will, eine Meldung im Sinne von "zur Zeit unerreichbar" (wie die Meldung genau lautet, ist ja egal). Vom Versuch des Versenders, Dir ein Fax zu schicken, erfährst Du nichts, auch nicht, nachdem Du das Faxgerät irgendwann eingeschaltet hast. Der ganze Vorgang ist mit dem vergeblichen Versuch beendet. Du kannst nur darauf hoffen, dass der Absender des Fax es immer wieder zu schicken versucht, und Dein Gerät bei einem der Versuche eingeschaltet ist.

41

Es gibt Faxgeräte, da kann der Absender einstellen, dass das Fax im Zeitabstand X für eine Zeit Y immer wieder gesendet wird.

0
50
@BMKaiser

Es kann aber nur beim Empfänger ankommen, wenn sein Faxgerät eingeschaltet ist. Sonst erfährt er nicht einmal vom Versuch.

0

Soweit ich weiss, muss das Faxgerät auch eingeschaltet sein, wenn man angerufen wird - denn nur dann kann auch das Fax übermittelt werden. D.h. auch, dass eine Faxsendung nicht "irgendwie" in der Leitung gespeichert wird - und erst abgerufen wird, wenn man das Faxgerät einschaltet.

Was möchtest Du wissen?