Kann man einer webcam eine ip zuweisen? Wenn ja wie?

2 Antworten

  1. hört sich das ganze nicht ganz koscher an....das mal vorweg..
  2. du brauchst doch nur ne webcam mit integriertem bewegungsmelder, dann nimmt das ding auf, sobald vor der cam eine bewegung registriert wird. mehr brauchts dazu nicht. Siehe auch :

http://www.youtube.com/watch?v=N-_RuO2a95I

ja, aber ich beitze nur eine normale webcam ohne bewegungsmelder und möchte mir jetzt nicht extra eine neue kaufen... aber ich habe mal gelesen, dass man einer webcam eine ip zweisen kann, und sohabe ich gehofft, ich finde jemanden der weiß, wie das geht. mfg MuffinxD

0
@MuffinxD

deine Antwort zeigt mir das du dir den Link nicht reingezogen hast ! Dann kann ich dir auch nicht helfen. Man kann keine USB-Cam mit ner TCP/IP belegen !! Netzwerk-Cams sind um einiges teurer da sie in den Profi-bereich hineingehen. WebCam übers in Internet ......z.B. Bilder von Mallorca , Sylt, Zugspitze oder was weis ich.... Ansonsten, "CamAlert" ...!!!

0

Man kann doch einer Webcam keine IP zuweisen o_o das geht nur für Netzwerk-controller warum willst du das denn wissen?

Na warum wohl? Für die schnelle Kohle vielleicht? ;-)

0

Warum ich das wissen will steht in der frage.. Aber was hast du da von Netzwerk kontroller gesagt, erklärt mir das bitte genauer

0

DNS Client Events - IPv6 - Timeout Namensauflösung d. DNS-Servers

Hey Leute,

ich habe einen Laptop (windows 7) eingerichtet (die erstkonfiguration), und jetz hat dieser ein problem. Er bricht ca. alle 15 bis 30 min die Internetverbindung (über WLan) ab.

Im Event-Log steht: DNS Client Events, Code: 1014; "Zeitüberschreitung bei der Namensauflösung für den namen wpad.lan nachdem keiner der konfiguierten DNS-Server geantwortet hat."

Ich habe die Netzwerkverbindungen aber alle auf automatisch gelassen, ich weiß nicht was mir der jetzt damit sagen will.

in verschiedenen Foren steht, dass das ein problem mit IPv6 sein kann, und soweit ich das gesehen hab (ipconfig) ist der mit IPv6 mit dem Router / Repaeater verbunden. In diesen Foren steht halt, dass man das häckchen bei IPv6 in den netzwerkverbindungen-Drahtlosadapter rausnehmen soll.

ich kann aber nur noch über TeamViewer auf den zugreifen / dem besitzer beschreiben was er tun soll.

Irgendwelche vorschläge/Hilfen/Tipps

Vielen Dank

pollux

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?