IP-Adressen für verschiedene Benutzer

2 Antworten

Es gibt bestimmt ein Programm für sowas. Du könntest das aber auch noch trennen und zwar indem du entweder das Wlan oder den Netzwerkanschluss auf eine Statische IP festlegen. D.h. wenn du Zuhause bist und dich dort per Wlan verbindest, dann bleibt die IP Dynamisch auf der Wlan Netzwerkkarte festgelegt und wenn du bei der Arbeit den Netzwerkstecker einstöpselst, dann hast du eine festgelegte Statische IP. Und somit brauchst du nicht ständig die IP ändern. ;-)

Das könntest du mit einer Batch-Datei realisieren, die du in den Autostart des jeweiligen Benutzers packst. Der Inhalt dieser Datei mit der Endung ".bat" müsste so aussehen:

Feste IP:

netsh interface ip set address name="LAN-Verbindung" source=static addr=192.168.0.2 mask=255.255.255.0 gateway=192.168.0.1 gwmetric=1

DHCP (Automatisch beziehen):

netsh interface ip set address name="Lan Verbindung" source=dhcp

Was möchtest Du wissen?