Gibt es bei Internet per Kabel eine Zwangstrennung?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eine Bekannte hat Kabel Deutschland und ich habe neulich an ihrem PC bemerkt dass sie seit 12 Tagen on war und die selbe IP inne hatte. Also anders bei DSL ist nicht alle 24h eine Trennung und somit auch ein IP Wechsel fällig.

  1. Kabel deutschland vergibt eine dynamische IP, allerdings immer wieder die selbe (alle 24h)

  2. Der Provider bzw. der DHCP vergibt dann eine neue IP, wenn der Host eine bestimmt Zeit lang nicht antwortet. In diesem Fall wird die IP freigegeben und anderweitig neu vergeben. Meines Wissens nach sind es 20 min. Wenn du also deinen Router 20min vom Netz trennst kannst du dir damit eine neue IP erzwingen.

  3. Keine Zwangstrennung

Wie lang darf ein Ethernet-Kabel sein?

Ich habe hier ein sehr langes Ethernet-Kabel, aber ist das überhaupt sinnvoll? Gibt es eine Maximallänger z.B. 5m, die ein Kabel nicht überschreiten sollte um noch einwandfrei funktionieren zu können? Gruß Lebeheute

...zur Frage

LAN Verbindung über Kabel Deutschland nicht möglich, was tun?

Meine Schwester hat einen neuen Kabel Deutschland Anschluss. Als der Techniker da war, lief bei ihm das Internet, also von der Seite scheint es in ordnung zu sein. Wenn sie allerdings das KD Modem mit ihrem PC verbindet kann sie nicht surfen. Woran kann das liegen? Es werden einfach keine Seiten aufgerufen.

...zur Frage

Wie kann ich meine IP von statisch auf dynamisch umstellen?

Ich besitze schon seit einiger Zeit die gleiche IP-Adresse (regelmässig überprüft mit myip.is) und würde dies gern ändern. Dem sollte eigentlich nichts im Wege stehen, da ich mein Internet nicht von einem Kabelprovider wie Kabel Deutschland beziehe. Zudem habe ich schon mehrmals versucht mich mithilfe eines Skripts für den JDownloader neu mit meinem Router (EasyBox 803 A) zu verbinden, was allerdings nicht funktioniert hat. Nun würde ich gerne wissen, ob es eine Möglichkeit dies zu ändern, wobei es vielleicht an der Gültigkeit der IP-Adresszuordnung liegt, welche auf ,,Immer" gestellt ist.

...zur Frage

Verliert man mit einem langen Kabel deutlich an Übertragungsgeschwindigkeit?

Mein Router steht bei mir im Wohnzimmer, ich habe aber im Keller einen Raum, in dem ich öfters Internet brauche. W-Lan Empfang ist im Keller zu schlecht. Will jetzt ein Lan Kabel durch eine Leerleitung in der Wand ziehen, dann gibt es keine Übertragungsprobleme mehr. Allerdings wird das Kabel dann schon seine 5m haben, bis es da liegt, wo es hin soll. Verliert man bei solchen Kabellängen deutlich an Übertragungsgeschwindigkeit?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?