Kann man aus Auflösung und Bildschirmgröße die Darstellungsgröße berechnen?

2 Antworten

in welchem Zusammenhang stehen Auflösung und Bildschirmgröße?
Nach meinem Wissen ist es so, dass bei gleicher Auflösung die Darstellung kleiner wird, je kleiner das Display ist.

Korrekt. Weil die einzelnen Pixel kleiner sind. Auf einem Smartphone ist das besonders extrem. Würde man da nicht UI Scaling betreiben oder von Grund auf größere Icons verwenden könnte man auf dem Bildschirm kaum was erkennen weil alles so klein ist. Geschweige denn mit dem Finger bedienen. Was auch der Grund ist warum Webseiten in den letzten Jahren immer größere Schaltflächen/Eingabefelder bekommen haben und der Text auch deutlich größer geworden ist, was auf einem normalen Monitor fast schon zu groß ist und Platz verschwendet.

Gibt es hier irgend eine Formel, mit der sich aus Auflösung und Displaygröße (Höhe/Breite) die Größe der Darstellung berechnen lässt?

Es gibt eine Kenngröße, Pixel-per-Inch (PPI), die von einigen Monitorherstellern angegeben wird. Auf Geizhals kann man auch danach filtern. Die Zahl gibt an wie viele Pixel in einem Zoll untergebracht sind. Monitore mit gleicher PPI sollten also das Bild gleich groß darstellen. Haben die Monitore unterschiedliche Zoll-Größen, hätte der Monitor mit mehr Zoll einfach mehr Pixel (also eine höhere Auflösung). Im Grunde solltest du nur deine gewünschte PPI bestimmen müssen (die von deinem 19" Monitor) und dann einen neuen Monitor auswählen der ebenso viele PPI hat, aber zusätzlich die gewünschten Maße und das gewünschte Seitenverhältnis

Die PPI berechnet sich so (falls du die Angabe nirgends findest):

PPI = (Horizontale Auflösung / Display-Breite in cm)  * 2,54

Wenn du's mit vertikaler Auflösung und Höhe machst sollte in etwa der gleiche Wert herauskommen, da ein Pixel annähernd quadratisch ist.

Falls du Höhe und Breite des Displays nicht kennst bzw. messen kannst, kannst du es auch mithilfe vom guten, alten Pythagoras aus Seitenverhältnis und Bildschirmdiagonale ausrechnen. Für ein Seitenverhältnis p:q gilt:

Breite in cm = p * ((Bildschirmdiagonale in Zoll * 2,54) / √(p²+q²))
Höhe in cm = q * ((Bildschirmdiagonale in Zoll * 2,54) / √(p²+q²))

Hallo,

den PPI Vergleich habe ich gemacht (guter Tipp- Danke):

Meine beiden älteren 19" Monitore haben eine PPI von 86.

Die (derzeit) zur Wahl stehenden 16:10 Monitore haben 94 bzw. 100 PPI.

Der mit den 100 PPI hat 22,5" und passt maßlich am besten zum 19" Duo - praktisch gleiche Display Höhe

Der mit 94 PPI ist ca. 20mm höher (24").

Fällt der Unterschied in der Darstellungsgröße zwischen 86, 94 und 100 PPI deutlich aus?

Es handelt sich übrigens in allen Fällen um NEC Monitore

0
@Default

Also ich hab hier ein 24" Full HD und ein 19" 1024x786 Monitor stehen mit 92 und 85 PPI. Meine Taskleiste z.B. ist auf dem 85 PPI Monitor 9mm hoch während sie auf dem 92er 7mm ist. Wenn man näher ran geht sieht man schon dass alles ein klein wenig größer ist, aber es ist m.M.n. nicht störend. Viel störender ist für mich die unterschiedliche die unterschiedliche Auflösung, die Monitor-Höhe (hab keine Höhenverstellung an den Monitoren) und dass einer der beiden analog via VGA betrieben wird. Aus normaler Sitzdistanz relativiert sich die unterschiedlichen PPI ein wenig, da man aus größerer Entfernung den Größenunterschied der Pixel schwerer erkennen kann.

Also wenn du mich fragst sind 86 und 94 kein Problem. 94 und 100 sollten daher auch keins sein. Bei 86 und 100 wird mans wahrscheinlich besser erkennen können, vor allem wenn die Monitore direkt nebeneinander stehen und äußerlich sehr ähnlich sind. Aber selbst dann muss es nicht unbedingt störend sein. Das ist zwar jetzt nicht mathematisch ganz korrekt, aber Pi mal Daumen könntest du ja man einen Screenshot von deinem Desktop machen, ihn um etwa 12-15% verkleinern dann im Vollbild anzeigen bzw. einzelne Elemente vergleichen, damit du ein Gefühl für den Unterschied bekommst

Ich plane mir selbst einen neuen Monitor zuzulegen um den kleinen alten zu ersetzen. Ich bin mit den 92 PPI eigentlich sehr zufrieden, ist weder zu klein noch übermäßig groß, daher werd ich schauen dass es ein 85-100 PPI Monitor wird

0

Hallo Default,

So ganz 100% klappt es meistens nicht, aber von meiner Erfahrung her, entspricht 19" 5:4 ungefähr 24" bei 1920x1080.

Bei dem 19" hast Du 1280x1024

Bei Full HD (16:9) hast Du 1920x1080

Der 24" hat also 55 Pixel mehr, in der Höhe als der 19", deswegen sollte der 24" am besten 1,6 cm mehr an Höhe haben. Miss mal einen 24" und einen 27" bei Mediamarkt aus, und vergleiche mit Deinem 19".

Also mein alter 19" hat 30,5 cm und mein 24" hat 30,2 cm Höhe. :-)

Was möchtest Du wissen?