Grafikkarte vom Bildschirm abhängig?

3 Antworten

Klar wenn du ein größeren monitor hast muss die grafikkarte dfür mehr schwitzen als bei enem kleinen bildschirm....

Seit wann?

0

"Der Begriff Auflösung wird in der Praxis mehrdeutig und in vielen Bereichen verwendet, wodurch es zu Missverständnissen kommen kann. Auflösung im physikalischen Sinn (Bildelemente pro Länge) bezeichnet die Punktdichte einer Wiedergabe oder Bildabtastung und ist damit - neben der Farbtiefe - ein Maß für die Qualität." (Quelle: Wikipedia)

Bei gleicher Auflösung (in einem der mehrdeutigen Sinne auf den Pixelabstand bezogen), hat felix0309 Recht, die Größe des Monitors als Maß zu nennen.

Aber auch Wilderer hat nicht Unrecht, wenn er davon spricht, wieviele Pixel der Monitor darstellt.

Tatsächlich kommt es darauf an, wieviele Pixel in Summe dargestellt werden müssen. Unabhängig davon, welches Anzeigemedium verwendet wird, wird die Grafikkarte durch die Berechnung sämtlicher Pixel belastet. Je mehr Pixel man darstellen will, desto mehr Rechenleistung wird von ihr gefordert. Ob ich dann einen Beamer, Plasma-TV oder andere minder große/kleine Anzeigedisplays daran anschließe, ist dann irrelevant.

Also kommt es auf die Einstellung im Betriebssystem an. Und somit indirekt auch auf die Auflösung des Monitors.

0
@pos74

Auf die angezeigte Auflösung, nicht die Größe.

0

Die Größe des Monitors ist unwichtig. Die Auflösung ist entscheidend. Wenn du einen 22" Monitor hast, dieser aber nur 1200x900 auflößt, verbraucht er weniger GBU Leistung (Grapics Processor Unit) als ein 22" mit 1920 × 1080. Das Wichtige ist die Auflösung, nicht die Größe.

Der Monitor ist doch nicht unwichtig. Er gibt die Auflösung ja votr

0

Bildschirmauflösung passt nicht

Hallo Comunity, Ich habe mir vor ca. 2 Jahren einen neuen Lappi geholt. Und habe eben bemerkt das die auflösung des Bildschirms nur 1366x768 ist und nicht wie normal bei hd bildschirmen 1920x1080. Zu den Lappi der Bildschirm ist ein HD LED LCD Bildschirm und die Grafikkarte ist die NVIDIA GeForce GT 540M. Der Monitor müsste also diese auflösung unterstützen und die grafikkarte unterstützt es auch (Habe ich an exterenen Monitor getestet).

...zur Frage

Grafikkarte wir nicht richtig ausgelastet Ruckler gtx 660 sli

Hey, irgendwie werden meine Nvidia gtx 660 nicht richtig ausgelastet.

Z.b bei Dayz werden sie nur zu 30% ausgelastet, und wenn ich die Grafikeinstellungen höher mach fängt es an zu laggen(Die Auslastung bleib so ca. gleich).

Bei Battlefield 4 werden sie so ca 50-60% ausgelastet. Dort das selbe mit dein Einstellungen.

Hat das nicht irgendwas mit dem Cpu limed zu tun ?

Danke im Voraus.

MfG Samuel

Setup 2 gtx 660 AMD fx 8350 16 gb Ram

...zur Frage

Monitor 1920x1080 Pixel mit Grafikkarte ATI Radeon HD 3400 Series?

Habe ich mit der Grafikkarte ATI Radeon HD 3400 Series noch eine gute Auflösung, wenn ich einen HD-Monitor mit 1920x1080 Pixel anschliesse?

...zur Frage

Grafikkarte und externer Monitor (27 Zoll). Schafft das jede Karte?

braucht man für einen externen 27''-Monitor eine besondere Grafikkarte, um eine gute Auflösung hinzubekommen?

...zur Frage

Auflösung von 2. Monitor nicht die, die es sein sollte?

Hallo zusammen,

ich habe das Problem, dass die Auflösung von meinem 2. Monitor (ein Sony Bravia TV) , satt 1920x1080, 1360x768 beträgt, obwohl das Gerät Full HD fähig ist. Mein 1. Monitor ist ein Samsung S27D390, bei dem die Auflösung (1920x1080) stimmt. Meine Grafikkarte ist eine NVIDIA 980 TI mit 1 HDMI, 3 Displayport und einem DVI Anschluss. Mein Samsung Monitor ist an einem Displayport angeschlossen und mein Fernseher ist am HDMI-Port angeschlossen. Aber auch wenn ich die beiden tausche oder einen anderen Displayport benutze, ist die Auflösung so komisch. Sogar wenn ich den Fernseher alleine Angeschlossen habe ist die Auflösung nicht Full HD. Ich kann zwar die Auflösung in den Einstellungen auf 1920x1080 Hochstellen, allerdings ist das trotzdem nicht wirklich gute Qualität.

Meine Grafikkarte hat die neusten Treiber und auch der Fernseher hat die neuste Firmware Version.

Falls das noch hilft: Ich habe an dem 2. HDMI-Port, von meinem Fernseher eine Playstation 4 angeschlossen, diese hat allerdings Full HD.

Ich hoffe ihr könnt mir bei diesem Problem weiterhelfen

LG SBoss HD

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?