Kann man anhand einer IP-Adresse geortet werden, selbst wenn sie eine "Fake" IP ist, die vom Tor-Browser erstellt wird?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Punkt ist, dass jeglicher Datenverkehr nicht "direkt" vom Heim-PC an die Zieladresse gleitet wird, sondern über das Tor-Netzwerk und deren Server. Diese Route ändert sich darüber hinaus auch noch in bestimmten Intervallen.

Auf den Tor-Servern passiert tatsächlich nichts anderes, als die IP zu verändern und damit ist für die Ziel-Adresse nicht mehr eindeutig diese IP dem Heim-PC zuweisbar, sondern einem Server des Tor-Netzwerks.

Im Prinzip hast du natürlich Recht: Man kann natürlich dennoch grundsätzlich feststellen, woher das Paket kommt - aber dafür braucht man Wissen über die Tor-Server. Wenn die genommene Route dann aber auch noch veränderlich ist, ist das dann schon ein Aufwand. Man muss quasi alle Server von Tor überwachen und hat dann den Heim-PC dennoch lokalisiert. Der Normal-Benutzer macht das natürlich nicht, aber die NSA und andere Organisationen machen das mit Sicherheit, wenn sie an einem bestimmten PC interessiert sind. Technisch stellt das kein Problem dar.

Für Mini-Hacker und Möchtegern-Packetsniffer ist dieses Verschleiern aber eine wirksame Maßnahme.

(Das ist mein technischer Stand diesbzgl. - bin da kein wirklicher Experte und lass mich gern weiter erhellen)

5

Danke für die Antowort. Habs mir fast schon gedacht. An sich ist es anonym, aber wenn jemand mit viel Ressourcen (z.B. NSA oder BND) wirklich an einem PC interessiert ist, wird die Identität auch dann aufgedeckt.

0
11
@metinfan56

Einwandfrei für laien erklärt, wer es noch genauer wissen will, sollte sich mit dem aufbau von datenpaketen sowie mit der funktionsweise von proxy-servern beschäftigen, denn die IP wird in jedem einzelnen datenpaket mitgesendet, und das 'tor-netzwerk' ist nur eine sammlung von untereinander vernetzten proxys

Nsa und co überwachen tor nicht ständig, können es aber um ernstfall

0
10

Super Antwort. Ergänzend sei zu sagen, dass sich NSA und Co leider nicht mit Ruhm becklern. Sie hacken TOR- und andere Server im Darknet, schließen sie aber nicht, sondern fischen die Leute ab, welche diese Server ansteuern. Es gäbe da zwar noch einen Schutz, aber ich finde, dass das nicht hierher gehört.

 Viel Spaß beim lernen.

0

Nein. Man kann nicht einer IP Adresse geortet werden Wenn man nutzt Ein VPN Anbieter. Ich nutze PureVPN https://www.purevpn.com/de/preise 

Du kannst es ausprobieren. Es hat: 

Gleichzeitig auf bis zu 5 Geräten nutzen
Mit nur Einem Konto

OpenVPN, L2TP, PPTP, SSTP, & IKEv2 Protokolle

Keine logfilespeicherung

Unbregenste Bandbreite.

Downloadrate ist viel zu langsam..

Hallo Ich habe eine 25er Leitung und habe meinen Computer über Wlan angeschlossen (Wlan Stick). Meine Downloadgeschwindigkeit beträgt 2.7 Mbps und meine Uploadgeschwindigkeit beträgt 6.0 Mbps. Früher war meine Downloadrate viel höher, sie lag bei etwa 22 Mbps. Ich habe keine Programme Installiert oder andere Einstellungen vorgenommen. Über andere Geräte erziele ich eine höhere Downloadrate. Meine Frage ist jetzt was ich tun kann um eine höhere Geschwindigkeit zu bekommen.

...zur Frage

30m LAN Kabel über Dach legen?

Hallo,durchs Haus gestaltet sich als etwas schwierig daher dachte ich daran das Kabel übers Dach zu legen.kann da irgendetwas kaputt gehen (Bspw. im Sommer wenn das Dach erhitzt oder so)? Danke für die Antworten ;)I

...zur Frage

Wie kann man einen Proxyserver "anpingen"?

Zu normalen Webadressen kann man ja einfach ein Ping senden. Aber wenn sich die Adresse hinter einem Proxy verbirgt, dann kommt der Ping nicht zurück... Tipps was man da machen kann?

...zur Frage

Chatroulette - Unterhaltsam und spassig, oder gefährlicher neuer Trend?

Hat jemand schon Erfahrungen damit gemacht?

Es heisst ja, es kann total unterhaltsam sein. Aber auch dass man dauernd verarscht wird, und viele Perverse unterwegs sind, und was weiss ich alles.

Wie seht ihr das? Kann man es gefahrlos mal probieren?

...zur Frage

Kann ich online irgendwo kostenlos Musik hochladen?

Die sich dann Freunde downloaden können? Oder ist das umsonst nicht möglich?

...zur Frage

Ich werde in unregelmäßigen Abständen aus dem Internet geworfen. Bin mit meinem Laptop über w-lan drin, muss dann immer wieder neustarten - was ist der Grund?

Ich kann keine regelmäßigkeit erkennen - auch nicht an der nutzung was ich gerade im netz mache.und meine freundin die im gleichen w-lan ist wird nicht raus geworfen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?