Ist Frost schlecht für den Notebook Akku?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Akkus sollen bei längerem Nichtgebrauch kühl gelagert werden, z.B. im Keller. Manche lagern ihn sogar im Kühlschrank, was nicht wirklich gut ist, denn zu große Kälte schadet der Kapazität. Ist aber letztlich nicht dramatisch, denn die Kapazität regeneriert sich wieder. Schlimmer ist das ganze Notebook bei dieser Kälte im Auto. Die größte Gefahr stellt sich bilden könnendes Kondenzwasser dar, das für das Notebook tödlich sein kann. Auch schaden zu große Temperaturschwankungen z.B. der Mechanik. "Immer im Auto", bei der Kälte, da wird es bald im Eimer sein.

Kälte ist für Accus immer schlecht. Es geht wie mit der Autobatterie im Winter, immer Kapazität verloren. Im Auto kann es auch für das ganze Laptop schädlich sein, wenn Langfinger zuschlagen!

Gruß Günter

Ist auf jeden fall nicht so gut für den Akku. Von jetzt auf gleich geht er sicherlich nicht kaput davon, aber auf Dauer schadet es!

Wird ein Akku ( Laptop ) geschont, wenn man das Netzkabel permanent dran hat?

Ich benutze mein neues Notebook nur am Schreibtisch uns stelle mir jetzt die Frage, ob es nicht besser ist, das Netzkabel permanent angeschlossen zu haben, als ständig den Akku volllzuladen, dann wieder leeren usw.. Er läuft zwar knapp 10 Std. mit Akku, aber im Grunde ist es ja nicht nötig, also lasse ich seit kurzem das Ladekabel permanent angeschlossen.

Wird der Akku dadurch " geschont " und verliert langsamer seine Ladekapazität ? Was ist, wenn ich ihn rausnehme, ihn entladen liegen lasse und nur für evtl. Außer Haus- Gebrauch lade, bringt das was, oder geht er dann kaputt?

...zur Frage

Auto Aktiv Subwoofer

Hallo zusammen

Kann mir jemand einen starken aktiven Auto Subwoofer für max 150€ empfehlen? Ich habe zur Zeit einen Raveland AShark, aber ich suche einen der mehr bass bringt, ich bin für den Preis von dem Raveland eig ziehmlich zufrieden, aber ich will einen der für 150€ sehr guten Bass bringt, kann mir da jemand einen empfehlen? Link wäre nicht schlecht

MFG Jonas

...zur Frage

Wie geh ich mit einem eingebauten Akku gut um?

Hallo,

ich habe seit ein paar Wochen ein Acer Timeline X 5830TG Notebook mit eingebautem Akku und bin nicht ganz sicher, wie ich mit dem am geschicktesten umgehen soll. Soll ich ihn aufladen und dann immer vom Netz nehmen und benutzen, bis der Akku wieder leer ist, oder ist es besser, den Computer generell am Netz zu behalten, wenn ich zuhause bin?

Ich möchte natürlich, dass mein Akku möglichst lange hält, vor allem, da man ihn ja nicht so einfach auswechseln kann. Ich wäre um jeden Tipp dankbar!

Lg

...zur Frage

Wie lade ich meinen Notebook Akku richtig auf?

Hallo, ich habe mir ein neues Notebook gekauft (Dell XPS 15). Nun möchte ich natürlich die größt mögliche Leistung für meinen Akku erreichen. Gibt es hier Dinge auf die ich achten sollte, wie: "das erste ma komplett Laden" und danach möglichst immer von" 0% bis 100% "laden? Oder ist das bei den neuen Akkus nicht mehr so wesentlich?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?