Ist die GeForce 210 mit meinem Computer kompaktibel? (Kein Sound)

4 Antworten

Ich vermute ja, da mein Computer schon drei Jahre alt ist, und damit auch die Onboard-Soundkarte, dass das Signal von der Soundkarte über die neue Grafikkarte läuft, und die das nicht weiterleiten kann.

Was mich aber verwirrt, ist z.b dass wenn ich die alten Treiber drinhabe, dass mir dann die vier Audioausgabegeräte angezeigt werden, mit den neuen aber nicht.

Und wieso sind da überhaupt vier Symbole?

Ich habe eine Onboard Soundkarte mit einem Audiokabel zum Bildschirm.

Aktuellere Soundkarten treiber findet der Computer jedenfalls bei der automatischen Suche nicht.

Ich kann sie allerdings zurücksetzen auf die letzten, dann steht im Geräte-Manager 4 mal

High Definition Audio-Gerät

und unter Systemsteuerung --> Sound 4 mal

Digitales Ausgabegerät (HDMI)

Dann ist unten rechts das Kreuz am Lautsprechersymbol weg und es scheint zu funktionieren. Aber es kommt immer noch kein Ton.

2

Ja hätt ich wohl auch die untere Antwort kommentieren können...

0

Klicke mal Rechts unten mit Rechtsklick auf das Mikrofon Symbol--->Wiedergabegeräte--->Jetzt setze mal einen der anderen Lautsprecher "Als Standard" und probiere ob du nun Sound hast. Wenn nicht probiere einen anderen. Mit einem von ihnen wird es ganz bestimmt funktionieren.

2

Nein funktioniert nicht.

0

Netzwerktreiber ändern?

Ich habe folgendes Problem: Ich habe mir eine neue Grafikkarte gekauft und einbauen lassen. Aber wenn ich jetzt mein LAN-Kabel anschließe, baut er keine Internetverbindung auf, weil der Treiber dafür noch der der alten Grafikkarte ist. Wie kann ich das ändern?

...zur Frage

NVIDIA GeForce Experience lässt sich nicht updaten...

Hi!

Folgendes Problem: Wenn ich die neue Version von NVIDIA GeForce Experience installieren will, kommt immer eine Fehlermeldung, dass Im NVIDIA Installationsprogramm ein Fehler aufgetreten ist. Bei Virtual Audio steht "Fehler" und bei NVIDIA GeForce Experience steht dann "Nicht installiert". Ich habe schon mal versucht, das ganze zu deinstallieren in der Systemsteuerung, aber das klappt auch nicht. Statt "Fehler" steht dann da "Nicht ausgewählt". Im Geräte Manager Virtual Audio und Grafikkarte zu deinstallieren hat auch nichts gebracht. Dann habe ich es etwas radikaler gemacht: In den abgesicherten Modus gestartet und den Display Driver Uninstaller das mal erledigen lassen. Danach waren alle Treiber von NVIDIA schon mal weg. Installieren konnte ich sie danach nur nicht mehr. Weder im abgesichertem Modus, noch im "normalem" Modus und die Grafikkarte wurde nicht mehr erkannt.

Woran liegt das? Ich brauche möglichst schnell eine Lösung, da meine neue Grafikkarte schon unterwegs ist und für die muss ich ja dann auch nen Treiber installieren.

Was mir so aufgefallen ist: Für dem Audiotreiber von Realtek gabs auch laut SlimDrivers ein Update und das ist auch immer fehlgeschlagen. Danach hatte ich keinen Ton mehr und die Lautsprecher wurden nicht mehr erkannt. Deinstallation im Gerätemanger hat auch da nichts gebracht.

Übergangslösung: Zurücksetzung des PC's auf einen früheren Zeitpunkt.

Danke schon mal für eure Hilfe!

PS: sfc /scannow wurde auch schon ausgeführt.

...zur Frage

Passt die MSI GeForce GTX auf mein Mainboard?

Hi ich wollte mir eine neue Grafikkarte kaufen. Die "MSI GeForce GTX 750 Ti" oder wenn die nicht Funktioniert die "GTX 650 Ti MSI GeForce". Anhand des Bildes seht ihr welches Mainboard ich habe. Wusste nicht was genau wichtig ist deswegen einfach das Bild.

MFG

...zur Frage

Acer Aspire 8920G Grafikkarte defekt, wo kann ich eine neue bestellen?

Hallo Leute, ich habe ein Problem, und zwar ist meine Grafikkarte an meine Acer Aspire 8920G defekt. Es handelt sich um eine Nvidia GeForce 9650M GS Turbo Cache. Die Grafikkarte ist nicht onboard und leicht zu ersetzen. Meine Frage wäre, wo kann ich die Grafikkarte am kostengünstigsten bestellen?

...zur Frage

NVIDA Geforce erkennt Treiber nicht (Fehler 39)

Hallo,

seit einiger Zeit bomme ich fehlermeldungen das der Treiber der NVIDA Geforce Grafikkarte nicht erkannt wird. Beim Updaten (Update Geforce33.2.21) stürzt der PC immer ab. Daraufhin habe ich den Treiber deinstalliert. Das erneute installieren schlägt fehl. Was soll ich machen? Hilft es den PC neu aufzusetztn oder gibt es vieleicht eine andere Lösung?

Ich habe ein ASUS Notebook mit Windows 8 64 bit.

Danke schonmal im Vorraus

...zur Frage

Kein Sound nach Einbau einer neuen Grafikkarte

Hallo,

ich habe mir eine neue Grafikkarte gekauft (AMD Radeon HD 6970) und in meinen Rechner eingebaut. Komischerweise kann ich nun meinem PC keinen Ton mehr entlocken? Was ist da schief gelaufen und wie kann ich es wieder beheben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?