Ist der für Videobearbeitung geeignet?

2 Antworten

Also ich glaube, dass der für Videobearbeitung schnelleren Arbeitsspeicher benötigt und die GraKa ist auch nicht wirklich dazu geeignet-ist meine Meinung und eigentlich sollte ich da Zustimmung von anderen Usern bekommen aber vielleicht kommen noch andere Argumente.

Was ist denn an 1333 MHz so langsam? Wenn es die 1 vorne nicht gebe, ok, aber DDR3 Speicher mit 1333 MHz sind jetzt auch nicht so langsam. Der Prozessor ist etwas schwach auf der Brust, da solltest du schon besser zu einem i5 oder i7 greifen.

0

Das reicht, aber wie so oft kommt es auch darauf an, was Du machen möchtest. Wenn es nicht 3d-Schnitt ist, dann ist das voll okay. Für Sony Vegas ist das top

http://www.sonycreativesoftware.com/vegaspro

da siehst Du die Systemanforderungen.

Als Mindestanforderung wird ein 2-GHz-Prozessor (Multicore- oder Multiprozessorcomputer empfohlen für HD oder Stereo-3D) vorgegeben. Reicht das trotzdem?

0

Was möchtest Du wissen?