Reicht das um Cs:Go zu spielen?

3 Antworten

Um Cs:go vernünftig spielen zu können brauchen manche Leute 120 Fps Cs:go ist jetzt nicht wirklich ein Game was gute Hardware brauch um diese zu erreichen, deine Cpu wird das Ganze noch gut verkraften aber meine Bedenken liegen bei der Grafikkarte denn deine Intel HD Graphics (Shared Memory) ist jetzt nicht wirklich leistungsfähig, ich denke das du mit der keine 30 fps haben wirst die man min. braucht. Und wenn Cs:go auch nur ein wenig Laggt ist es meiner Meinung nach kaum bis überhaupt nicht spielbar. Ich hoffe ich konnte dir helfen:)

@ TheSoMmErX in meinem laptop ist auch noch eine radeon 7800M (beim modell bin ich mir nicht sicher)

Also wenn du eine radeon 7800M hast sollte dein PC normal ausreichen um cs:go vernünftig zocken zu können :)

0

Hast du dir die Systemanforderungen von dem Spiel angeschaut. Die wurden sicherlich veröffentlicht. Kannst die ja mal mit deinen vergleichen. ;)

Rechner friert ein, lautes Brummen

Also, ich hoffe, dass ihr mir weiterhelfen könnt, hier das Problem:

Mein PC stürzt ab (Kein BlueScreen) und oft brummen dann noch meine Boxen, die ich an den PC angeschlossen habe. Manchmal gibt auch das Mainboard einen Dauerton von sich, aber nicht immer. Hier meine PC Daten:

Intel Core i3 550 @ 3,20 Ghz 8 GB DDR3 RAM (4 GB von Kingston und 4GB von Naynya (oder so).) Sapphire HD 6870 Ultron 550 Watt Netzteil Asus P7P55D Mainboard Win7 Home Premium 64Bit

Der PC friert nicht bei bestimmten Sachen ein, manchmal bei Battlefield, manchmal schon wenn ich nur Firefox an hab. Manchmal (Wenn ich dann den Resetknopf drücke) friert er direkt beim Anmeldebildschirm von Win7 ein. Ganz komisch, Netzteil hatte ich vor längerer Zeit getauscht (von bequiet 350 W auf Ultron 550W).

Danke schonmal jetzt (:

...zur Frage

Welche CPU passt max. in das Notebook ASUS F5SL AP177D?

Hallo zusammen,

ich habe ein etwas älteres Notebook geschenkt bekommen und möchte es nun maximal aufrüsten. Es ist ein Asus F5SL-AP177D. Hier ein paar Daten des Notebooks:

CPU: Intel Pentium T2390 @1.86Ghz FSB 533Mhz Sockel: 478 Chipsatz: SiS M671DX Grafikkarte: ATI Radeon HD 3470 (non-shared memory 256MB)

Was ich bisher gelesen habe, ist, dass der Chipsatz angeblich einen maximalen FSB von 667Mhz ausgeben soll. Leider kann man im Ami Bios nicht viel (bis garnix) am FSB oder dergleichen einstellen. Somit scheint die (bisher) maximal zu verbauende CPU für diesen Chipsatz ein Intel Core2Duo T5750 @2Ghz 667Mhz FSB zu sein.

Aber: Ich habe beim googlen auch gesehen, dass in anderen Notebooks wie z.B. einem 17" Asus Notebook der gleiche Chipsatz, aber mit einer höher getakteten CPU (Intel Core2Duo P8600) auf 1066Mhz FSB verbaut wurde.

Nun rätsel ich schon seit einiger Zeit, ob dies nur bedeutet, dass die 1066Mhz FSB = 2x533Mhz sind?! Ist das technisch überhaupt möglich? Und wenn ja, was könnte ich dann als maximale CPU in meine schönes Notebook einbauen?

Vielleicht weiß jemand weiter und kann mir helfen.

Besten Gruß

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?