Helfe MSI A320M-A PRO MAX Mainboard und Ryzen 3200G CPU?

2 Antworten

Hallo Dolandus,

Wenn möglich schicke das KIT zurück, weil A320er Mainboards sind ziemlich großer Mist... damit kannst Du Gaming vergessen, das Mainboard überhitzt bei CPU Last auf > 100-120 Grad und ist in spätestens 1 Jahr Elektroschrott.

A320er Mainboards taugen nur für reines Office wo die CPU nur bei 5% vor sich hin dümpelt.

Zu Deiner Frage: Prüfe nochmal alle Stecker, eventuell den CPU 4+4 PIN vergessen?

Das Mainboard benötigt das neuste BIOS.

Ready bedeutet nur das dass Mainboard es KÖNNTE ... wenn das richtige BIOS drauf ist.

EDIT....

Habe überlesen das es die MAX Version ist, also nix mit BIOS abhängig. Sorry.

Bitte probiere es mit nue 1 RAM Riegel. Keine GPU anschließen, keine SSD/HDD.

Monitor an den internen APU Anschluss !

BIOS Reset machen.

PC neu starten.

Nicht vergessen dass das Mainboard auch den notwendigen Stromanschluss hat genauso wie die CPU !

Was möchtest Du wissen?