Hallo, mein Packard Bell EasyNote startet nicht mehr. Was tun?

2 Antworten

Ich schätze mal du hast Win7 oder Vista und Windows hat ein Update für die Grafikkarte gemacht und die Karte zeigt nicht regelmäßig ein Bild. Schäz ich mal.

Könnte ein Wackelkontakt sein oder insgesamt ein Kabelproblem. Kann auch gut sein, dass der Bildschirm kaputt ist. Da müsstest du dich mal direkt an Packard Bell wenden.

1

der Bildschirm geht, ich hab nochmal versucht zu starten, und es zeigte dann an, dass es an einem Softwareupdate oder so liegt... hab definitiv nichts neues installiert, muss also was automatisches gewesen sein. aber seitdem hängt es wieder und er startet nicht...

thx anyway ;)

0

Erst ein Absturz, dann kein POST-Signal mehr!

Manchmal startet der Rechner und mal nicht und zwar ohne POST-Signal und der Bildschirm bleibt schwarz. Ich habe bereits sämliche Komponenten durch gechecked. Die Optischen Laufwerke, den RAM Speicher, den Grafikchip, das Netzteil und ich hab das BIOS resettet und wenn er dann doch mal gestartet ist, hab ich das BIOS wieder eingestellt. trotzdem immer noch das gleche Problem. Wenn er dann mal startet dann läuft er auch ne Zeitlang, aber dann wird der Bildschirm schwarz und zeigt oben horizontal pinke streifen kreuz und quer. Ich bin zwar ein Experte, aber mir fällt einfach nix mehr ein, was das sonst noch sein könnte. Evtl. die CPU oder das Board, aber dann frag ich mich warum läuft er dann ne Zeitlang ganz normal! Und das OS kann es auch nicht sein, sonst würde er ja wenigstens das BIOS anzeigen! ;-)

...zur Frage

Windows bootet (XP-Ladebildschirm), dann bleibt Bildschirm schwarz ?!

der PC bootet scheinbar (Windows XP-Ladegrafik), wenn er jedoch von der Ladegrafik auf den Desktop springen sollte, wird der Bildschirm schwarz.

Das Lämpchen am Bildschirm ist grün, er geht also nicht aus. Ist an, bleibt schwarz. Man hört jedoch, dass der PC die benötigten Daten lädt, dann aufhört. Wenn man die Windows-Taste drückt (auf der Tastatur) und die Vorgänge mit der Tastatur eingibt, die dazu nötig sind, um das Gerät auszuschalten, so kann man den Rechner auch ohne Probleme herunterfahren.

Keine Warntöne vom BIOS, kein Bluescreen, NIX! Ich habe keine Ahnung was da los sein könnte. Habt ihr eine Idee? Einen anderen Bildschirm hatte ich schon mal dran, genau das gleiche. Ich finde das extrem seltsam...

...zur Frage

Laptop startet nicht mehr, warum?

Hallo, mein Laptop startet nicht mehr. Also wenn ich ihn anschalte auf dem Knopf, leuchtet der Knopf (wie immer) und er macht paar Geräusche kurz aber danach ist wieder still und der Bildschirm bleibt dunkel. Dazu blinkt die umschaltaste mit dem Pfeil nach unten manchmal für ca. 1 sek lang auf. Nach einiger Zeit springt dann plötzlich der Lüfter auf volle Kraft an und Lüftet, aber sonst keine Geräusche und das Display bleibt Schwarz. Dieses Problem hatte ich schonmal, dann habe ich gewartet bis der Lüfter rumort, dann auf dem An/Ausknopf ausgeschaltet und dann wieder eingeschaltet und das hat dann geklappt. Jetzt geht das aber nicht mehr. Dann stand der Laptop für paar Wochen still, und dann plötzlich ließ er sich 2-3 mal normal starten und jetzt lässt sich wieder Gar nichts mehr machen. Zum Laptop: HP625, ca 6 Jahre alt, Windows 7.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?