GTX 1050 Ti mit System kompatibel?

2 Antworten

Ja passt.

Aber für wirklich vielen fps würde ich mehr zu einer 1060 wen nicht sogar zu einer 2070 oder Vega 56/64 tendieren.

Aus erfahrung mit einer 1060 kann ich nur sagen das Gta 5 auf höchste Einstellungen auf FullHD um die 60-70 fps läuft.

Hallo Disco, ich habe versehentlich auf "Hilfreich" geklickt.

Ich wollte nur hinzufügen, dass der Xeon W3550 so langsam ist wie ein FX-8350. Da wird sogar schon eine GTX 1050 ausgebremst. Unter diesem Gesichtspunkt lohnt sich leider nicht eine GTX 1060 / 2070 / Vega 56 einzubauen.

2
@gandalfawa

Ow da hab ich nicht richtig aufgepasst( habe mich auch nicht wirklich nicht mit Xenons beschäftigt außer mit den Net-bursts) danke nochmal für den hinweis ;)

1
@gandalfawa

Warum sollte ich mir beklagen man lernt so immer dazu ;D

Ja userbenchmarkt ist wirklich klasse da sieht man auch wirklich das nicht nur Kernanzahl insbesondere Taktrate wichtig sind sondern viel mehr die Achitektur dahinter. Leider haben das machne noch nicht begriffen (Kenne da so spezialisten persönlich) die denken das mein Pentium 4 550 schneller is als ihr Pc mit Core 2 Duo ez. Oder mit ihren Fx 8x 4ghz rechnen und denken sie seien die größten. :D

1
@gandalfawa

Also danke erstmal für deine Antwort, sie hat mir schon mal geholfen. Aber zu der Grafikkarte, wenn ich mir jetzt z.B. die GTX 1060 kaufe, müsste ich dann noch einen neuen/anderen Prozessor holen, um die Grafikkarte nicht auszubremsen? Und wenn ja, welchen würdest du mir empfehlen, der bezahlbar ist?

0
@Filo814

Das Problem besteht viel mehr daran das du nicht nur ein neuen Prozzesor kaufen müsstest sonder auch ein neues Maindboard und neuen Arbeitspeicher. Und eben eine neue Grafikkarte

Die neuen Ryzen sind sehr empfehlenswert. Wie zb der Ryzen 5 2600 für 160€ oder mit 6/12 @max 3,9Ghz/3.5Ghz oder Ryzen 7 2700x 8/16 @max 4,3Ghz/3.7 für um die 300€

Beachte das du mindesten ein Board mit B450 Chipsatz braust sowie schnellen DDR4 Speicher.

Bei der Gtx 1060 würde ich auch zu einen zu einer neuen Cpu raten bei der 1050 würde das noch gehen. Auch von Kosten/Nutzen Faktor gesehen

1
@DiscoPongoHD

Also naja, für mich als Jugendlicher ist es unmöglich das alles zu besorgen.. Ich muss dann wohl den ''Gaming-Traum'' aufgeben. Danke für deine Hilfe, hab einen schönen Tag.

0
@Filo814

Hallo Filo,

Ja, aber mit einer GTX 1050 Ti wirst Du die meisten Spiele in Mittelhohen Details zufriedenstellend spielen können mit Deinem Xeon. :-)

Und dann halt sparen auf einen neuen PC, und vor dem Kauf hier gerne erneut nachfragen, ob der Kauf Sinn macht. :-))))

1
@gandalfawa

Also wenn ich jetzt mir nur eine GTX 1050 Ti kaufe, reicht es aus, um die oben angegebenen Spiele ( R6S, GTA V ), so auf mittleren Einstellungen mit ca. 80 stabilen FPS zu spielen? Oder auf welche FPS-Zahlen werde ich da höchstens kommen?

0
@Filo814

Hallo Filo,

60 FPS wären ja schon ein richtig guter Wert, ich denke bei den meisten Spielen kannst Du so 40 FPS schaffen, und das istauch schon ziemlich gut und flüssig.

GTA5 und R6S haben ja niedrige Anforderung, diese laufen vielleicht auch auf 60 FPS in mittelhohen Details. :-)

2
@gandalfawa

Alles klar, danke für die hilfreichen Antworten!

1

Hallo Filo,

Deine CPU ist ziemlich langsam, ungefähr so wie ein FX-8350.

Aber wenn Du PC Spiele spielen möchtest, taugt die Quadro 5000 natürlich nichts. Du kannst bedenkenlos die GTX 1050 Ti kaufen und einbauen.

Spiele die viel CPU brauchen wie Battlefield, werden nicht sehr gut laufen, aber für Rainbow Six: Siege und GTA V sollte es OK sein.

Bitte aber 1) Vor dem Umbau den Quadro Grafiktreiber deinstallieren

und 2) die Quadro 5000 danach verkaufen. Bei Ebay bekommst du noch ca. 200 EUR. ;-)))

Zudem spare schon jetzt auf einen neuen PC... :-)

Was möchtest Du wissen?