Gpu wird nicht ausgelastet?

2 Antworten

Hallo!

Also die GTX 1060 (6GB) passte eigentlich hervorragend zur Leistung der CPU.

https://pc-builds.com/calculator/Core_i7-6700K/GeForce_GTX_1060/0Fn0Velu/16/

Die RTX 2080 super (8GB) ist "eigentlich" ein kleines bisschen zu stark:

https://pc-builds.com/calculator/Core_i7-6700K/GeForce_RTX_2080_SUPER/0Fn14vlu/16/

Hast Du in den Spielen evtl. die Grafikeinstellungen bei der 2080s höher gesetzt, als bei der 1060? Das lastet die Graka stärker aus.

Und wenn die CPU selbst am Limit läuft, könnte es auch sein, daß sie die GPU nicht schnell genug mit Daten versorgen kann.

Dann "langweilt" sich diese sehr potente Graka...

Dann sind zwar aufwändigere Grafik-Effekte und Bildverbesserungen (die die Graka selbst berechnet) möglich, aber vielleicht nicht mehr FPS.

Sind eigentlich die neusten RTX-Treiber installiert?

Hattest Du evtl. vorher die GTX-Treiber vollständig deinstalliert?

"DDU" => https://winfuture.de/downloadvorschalt,3390.html

Das könnte einen Effekt haben, muss es aber nicht.

Das sind nur spontane Ideen dazu.

Gruß

Martin

Ein kleiner Nachtrag, nur um den Leistungs-Unterschied der Grakas zu vergleichen:

https://gpu.userbenchmark.com/Compare/Nvidia-GTX-1060-6GB-vs-Nvidia-RTX-2080S-Super/3639vs4050

Vielleicht kannst Du die CPU etwas übertakten, oder eine stärkere einbauen.

0
@Klammeraffe

Hallo! An der Cpu kann es nicht liegen, da ich ein Benchmark getestet habe und die Graka auf 95-100% lief und die cpu 40-60%. Das mit dem Treiber werde ich testen, vielen dank!

MFG Markus

0
@Markus59590

Es gibt Benchmarks, die mehr GPU-lastige Tests durchführen, aber auch welche, die mehr die CPU belasten.

Gleiches gilt auch für die diversen Spiele.

Daher schrieb ich ja auch, daß evtl. die Detail-Stufen und die Bildverbesserungen höher eingestellt werden könnten. Denn diese werden unabhängig von der CPU berechnet.

1

Hallo Markus,

In welcher Auflösung spielst Du denn? Und wie viel Hz hat Dein Monitor?

Du kannst die RTX 2080 nur komplett auslasten wenn Du entweder in WQHD Auflösung spielst, oder bei Full HD mit einem 144 Hz Monitor.

Wie Martin unten schreibt, Treiber nochmal neuinstallieren, und schalte auch VSYNC mal aus, sowohl im Treiber als auch im Spiel selbst.

PS: In einigen Spielen gibt es neben VSYNC noch noch ein anderes Settings welches die FPS limitiert.

Hallo,

Habe einen 144Hz Monitor und habe alles schon probiert. Habe den Treiber neuinstalliert und Vsync ausgeschaltet aber nichts hilft.

1
@Markus59590

Ich würde Windows mal ganz neu installieren, und es dann nochmal probieren. Falls es dabei bleiben sollte, schicke die Karte als Defekt zurück.

Ich hatte aber auch schon einen Fall, wo die Grafikkarte nach der kompletten Windows-Neuinstallation vernünftig erkannt wurde und danach funktionsfähig war.

0

Was möchtest Du wissen?