Geht eine Festplatte mit hoher Drehzahl schneller kaputt?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei MTBF (meantime between failure) Werten von weiss nicht wie vielen Jahren ist diese Frage eigentlich ziemlich irrelevant :-) Ich würde sagen: Nein, da ist heute längst kein Unteschied mehr. Übrigens gibt es seit vielen, vielen Jahren Platten mit 15'000 rpm, nämlich im SCSI und SAS Bereich. SATA-Platten (ich nehmen an, diese betrifft deine Frage) haben gegenüber SCSI und SAS einen einzigen grossen Unterschied: der Schreib-/Lesekopf ist nicht so fein, sondern eher klobig verarbeitet. Dadurch sind sie billiger herzustellen (und eben nicht sooo schnell, weil der Kopf länger braucht, bis er seine Datenspuren positionieren kann). Das heisst, wenn so eine Platte kaputt geht, dann nicht wegen der Umdrehungszahl, sondern wegen Stress in der Mechanik des Kopfes. Aber auch hier sind die Produkte im Laufe der Jahre gereift :-)

Ja, leider geht sie logischerweise schneller kaputt. Mann kann es auch mit einem Automotor vergleichen, ein Motor der 2 Liter Hubraum hat und 300 Ps geht natürlich schneller kaputt als einer mit 2 Litern der 100 Ps hat.

Hallo Tobi30, Festplatten mit einer höheren Drehzahl sind anfälliger für Ausfälle. Durch die höhere Umdrehungszahl entsteht auch mehr Wärme. Diese kann (muss aber nicht!!!) zum Schaden der Festplatte führen, wenn die Kühlung mal nicht so gut funktioniert. Von daher ist diese Annahme prinzipiell nicht verkehrt, muss aber natürlich nicht immer eintreten. Ist wohl eine Frage der Wahrscheinlichkeit.

Geht ein Notebook schneller kaputt, wenn ich es einfach immer zu klappe?

Meine Tante, die nicht so viel mit Computern am Hut hat, hat sich vor kurzem ein Notebook gekauft. Nichts besonderes. Sie schließt dann immer alle Programme und klappt das Notebook einfach zu. Ohne es in den Ruhezustand zu fahren, geschweige denn herunter zu fahren. Das kann doch nicht gerade die Lebensdauer des Gerätes fördern, oder?

...zur Frage

Was hat die Umdrehungen der HDD Festplatte zu sagen? 7200rpm vs 5400rpm ?

Welchen Vorteil hat man bei höherer Umdrehungen?

...zur Frage

Ist es besser eine große oder zwei kleine,mittlere Festplatten zum backupen zu benutzen?

Datensicherung muß sein, und es ist jetzt zum Glück einfacher für den Ottonormalverbraucher als früher. Aber ist es sinnvoll alles auf einer externen Platte zu sichern? Machen zwei nicht viel mehr Sinn? Für den Fall das eine kaputt geht, sind dann nur die "halben" Daten weg.

...zur Frage

Bootgerät nicht erkannt ??

Ich har vor einigen Wochen ein neues Mainboard (Onboard Asus) bekommen aber meine Grafikkarte war kaputt ( kein bild bekommen) jetzt habe ich eine neue dann wollte ich mein Pc starten und dann hieß es zuerst kein BIOS dann hab ich eine andere Festplatte mit angeschlossen dann hieß es kein Bootgerät erkannt. Erstmal: Was ist davon das Bootgerät und zweitens habe ich noch eine Festplatte mit Windows 7 (3 Festplatten insgesammt die mit Windows 7 vom kaputten Leptop) und mein Pc hat noch XP. Stellt das ein Problem da? Danke im Vorraus (:

...zur Frage

HDD plötzlich ganz laut beim hochfahren (sehr hohe Drehzahl)

seit kurzem, wenn ich meinen PC hochfahre, dreht die HDD plötzlich viiiiiiiiel schneller als sonst - sie wird dann richtig laut! Wenn ich dann am Netzschalter ausschalte (bevor mir die HDD um die Ohren fliegt) und den Start ein paar mal wiederhole, geht es dann bislang wieder. Woran liegt das? was kann ich tun?

...zur Frage

Ausgebaute Notebook Festplatte formatieren???

Hallo liebe Gemeinde habe folgendes Problem...und zwar ist mein Notebook kaputt gegangen (nicht reparabel) jetzt möchte ich das Teil als defekt verkaufen es sind aber noch alle daten und das Betriebssystem auf dem Notebook, da das Gerät nicht mehr hochfährt möchte ich nun die Festplatte ausbauen und die Daten so löschen! Macht das Sinn und wenn ja wie geht das??? Danke schon mal im voraus für Hilfe

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?