ssd hat 1.500.000 stunden lebensdauer?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

SSDs halten klar länger als HDDs. Warum kann offen bleiben, denn danach fragst Du nicht. Wie lange sie im Durchschnitt halten (denn es "lebt" ja nicht jede SSD gleich lange), kann kein Mensch sagen, denn die Dinger sind noch zu neu. Wer prüfen will, ob sie 1.500.000 Betriebsstunden "überlebt", der muss - wie netzfuchs richtig ausgerechnet hat - mehr als 171 Jahre alt werden.

Die Herstellerversprechen sind unseriös und schon deshalb würde ich von dem keine SSD kaufen! Denn er veräppelt die Kunden und hält sie für doof!

SSDs halten tatsächlich länger - aber angesichts des technischen Fortschritts - ist die Frage, wieviel länger eigentlich völlig unwichtig. Denn in 5 Jahren gibt es vielleicht schon die SSD alt aussehen lassende Neuerungen.

Ich habe jedenfalls keinen Zweifel, dass man in 171 Jahren (!) über die SSD milde lächeln wird. Das Versprechen ist also - von allen Seiten betrachtet - totaler Quatsch!

Das sind 171 Jahre. Ich glaube nicht, dass dich das dann noch interessiert. HDDs gehen schneller kaputt, weil die sich mechanisch bewegen. Dadurch sind sie fehleranfälliger bei Erschütterung.

starker unterschied zwischen sata II und sata III ssd???

bin günstig an ein sehr hochwertiges usb 3.0 + sata III mainboard von asus gekommen. für den sockel 1156 zwar schon etwas "veraltet", aber in verbindung mit einem i5 750 und den top-features des mainboards reicht mir das auch gut aus..........jetzt die frage: nun soll auch noch eine ssd her.....

1: wie viele gb reichen für windows 7 professionell aus? reicht mir eine 30gb ssd, oder sollte ich für ca. 30€ mehr eine größere 60gb ssd auch für einige programme kaufen???

2: das mainboard unterstütz sata III, somit wäre eine sata III ssd perfekt.....hier mein favorit: http://www.alternate.de/html/product/Mushkin/Chronos_2,5_SSD_60_GB/919502/?

ist der unterschied z.B. einer 280mb/s (lesen) 60 gb ssd verglichen zu der mushkin chronos mit 550mb/s (lesen) merkbar, oder ist eine ssd immer super-schnell und den unterschied zwischen sata II und III werde ich nicht merken????

mfg

...zur Frage

Windows 10 Dateien Kopieren auf NAS nicht möglich?

Hallo! Ich habe neudings ein Problem unter Windows 10, wenn ich Dateien auf meine NAS (NSA310s) kopieren will. Beim Kopieren via Drag&Drop steht im Kopierfenster ewig "Berechnung..." Die HDD in der NAS fängt während der "Berechnung..." unglaublich stark an zu rattern. Aber die Dateien kopieren nicht. Ein Abbrechen der Aktion ist nicht möglich (reagiert nicht). Nach einiger Zeit kommt so oder so von alleine die Meldung "Datei nicht gefunden" und die Option zum Abbrechen oder Wiederholen!?

Ich dachte zuerst die HDD sei defekt, jedoch kann ich von Linux und mit der CMD-Konsole (xcopy-Befehl) von Windows die selben Dateien problemlos kopieren und auch ohne dass die HDD so laut anfängt zu rattern. Auch das Health-Check Programm der NAS sagt, dass die HDD "Healthy" ist. Meine interne ist ein SSD die auch fehlerfrei läuft. Zwischendurch klappt es bei manchen Dateien dann aber wieder. Einmal half es sogar eine Datei nach 3 Fehlschlägen sie zu kopieren einfach umzubennen und dann kopierte sie auf einmal problemlos.

Ein weiteres eher kosmetisches "Problemchen" was vielleicht damit zusammenhängt ist, dass wenn die Dateien mal kopieren teilweise völlig falsche Geschwindigkeiten angezeigt werden, da steht dann sowas von (stark schwankend) "3kb/s" und erst nach ~30s steigt der Wert und die richtige Geschwindigkeit wird angezeigt, während die echte Geschwindigkeit aber defakto schon direkt am Anfang bei 25-30MB/s über WLAN liegt. Eine z.B. 500MB große Datei wird binnen Sekunden rüberkopiert, obwohl laut Windows die ganze Zeit nur mit z.B. "2,8kb/s" kopiert wird :D. Der Balken zeigt aber den korrekten Status an.

Irgendjemand ne Idee woran sowas liegen könnte? Ich vermutete zweitweise auch mal, dass es am ac-Netzwerktreiber liegen könnte, wobei mich da wundert, dass es mit Xcopy funktioniert. Also muss es am Windows Explorer liegen? Aber warum rattert die NAS dann so wie bekloppt als wenn sie defragmentiert wird, wenn der Fehler auftritt? Gibt es einen alternativen "Explorer"/"File Commander" der empfehlenswert zum Austesten wäre?

Vielen Dank im Vorraus!

...zur Frage

Zeiterfassung für freelancer? Wie? Womit?

Als freelancer (Webentwicklung) rechne ich oftmals nach Stunden ab; nun suche ich eine Software, die mir die meiste Arbeit abnimmt, indem diese meine Stunden automatisch aufzeichnet und pro Projekt einträgt. Ich hab mal da eine Software gesehen, die immer wieder screenshots macht, die Zeit aufzeichnet, usw. Damit kann man dann dem Kunden, wenn er die Stunden anzweifeln sollte, gute Belege liefern (screenshots, etc.) Kennt jemand eine solche Software? Wenn ja, welche ist empfehlenswert (oder gibt es da auch einen online-Dienst dazu?)?

...zur Frage

Arbeitszeiterfassung Excel Alternative?

Ich soll meine Arbeitsstunden erfassen. Gibt es eine bessere Möglichkeit als Excel?

Ich soll auch entsprechend eine Rechnung aus meinen Stunden erstellen.

Gibt es Software die sowas kann?

...zur Frage

Bildschirm geht nach 1-2 Stunden aus - wieso?

Wenn mein PC ca. 1-2 Stunden läuft dann schaltet sich automatisch mein Bildschirm aus und ich frage mich warum?

Hardware: Grafikkarte: GTX 980TI Prozessor: Intel Core I7 6700K Mainboard: Asus Z170 Pro Gaming

...zur Frage

Welcher PC für schnelle Berechnungen?

Was für einen PC braucht man wenn man auf dem PC schnell hohe Berechnungen ausführen will? Also vorallem mathematische Sachen drauf machen will bzw wissenschaftlich und eben zb sehr hohe Zahlen ausrechnet die normalerweise Stunden dauern würden auf einem PC? Also als Beispiel 3^ und dann eine sehr hohe Potenz solche Berechnungen dauern ja schon etwas länger nehme ich an.. Auf was sollte man da am besten schauen beim Aufbau eines PCs bei einem Budget von 1000-2000Euro :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?