Gamer PC oder "Normaler PC"?

6 Antworten

Also ich würde auch sagen, dass du dir ein Gamer Pc holen solltest, der von der Stärke etwa im Mittelfeld liegt, also z.B. Quadcore und 4 gb ram etc. das ist zwar dann nicht das beste, das wolltest du ja auch gar nicht, aber er würde für das was du willst reichen und vielleicht auch noch ei bisschen mehr.


Informativer Computerblog : www.spielemeinungen.blogspot.com

Bei den Emus wird keine hohe systemleistung gebraucht.Bei dem neuen NFS The RUN allerdings schon.Bau dir nen Gamer PC zusammen dann hast du die nächsten Jahre Ruhe was die Hardware angeht.Hol Dir am besten ein PC Aufrüstkit,da ist die CPU,Board & RAM dabei und das alles ist als Bundle billiger als wenn du dir alle Komponenten einzeln kaufst.

Du brauchst keinen "Oberpro-PC" (wie selbst erwähnt), aber dennoch würde ich auch einen Gamer PC mittlerer Klasse empfehlen, wie es Moderato3 schon getan hat. Damit hast du genug Leistung für deine Spiele und anderen Tätigkeiten. Ein normaler PC ist insofern nicht sinnvoll, da du mit NFS oder auch WoW schon anspruchsvolle Leistung erzeugen musst. Soll ja flüssig laufen, da muss die Grafik etc passen. Auch Emulatoren benötigen viel Power! Mal vom PSX-Emu abgesehen braucht bspw ein PS2 oder NDS-Emu schon einiges an Leistung um flüssig gespielt werden zu können.

Ist dieser PC ausreichend zum zocken?

Ich habe mir auf ,,Alternate''' einen PC zusammengestellt, da ich zum Zocken einen neuen haben möchte. Ich würde sowohl neuere Spiele (z.B. Battlefield 1) als auch ,,ältere'' (z.B. Grand Theft Auto V, Assassin's Creed Unity, Sims 4) spielen. Reichen die Komponenten dafür aus ? Bei den älteren Spielen wäre es mir wichtig, dass sie flüssig laufen und gut aussehen, bei den neueren steht das Aussehen eher an 2. Stelle. Was den Preis angeht will ich ungern über 800€ gehen, 850€ maximal.

PC-Netzteil: Thermaltake Hamburg 530W, PC-Netzteil schwarz, 2x PCIe, Retail

DVD-Brenner: LG GH24NSD1, DVD-Brenner schwarz, 12-fach DVD-RAM schreiben, Bulk

Arbeitsspeicher: Kingston HyperX DIMM 8GB DDR4-2133 Kit, Arbeitsspeicher HX421C14FBK2/8, Fury Black

Prozessor: Intel® Core i5-6600K,Prozessor FC-LGA4,"Skylake" Festplatte: Seagate ST1000DM003 1 TB, Festplatte SATA 600, Barracuda 7200.14, Bulk

CPU-Kühler: Scythe Katana 4, Retail

Grafikkarte: GIGABYTE GeForce GTX950 OC WINDFORCE 2X, Grafikkarte HDMI, DisplayPort,DVI-I, DVI-D, Retail (mit einer GTX1070 bin ich bei über 1000€. Bin mir nicht sicher ob ich dann lieber mehr ausgebe oder ob die 950 reicht)

Tower-Gehäuse: Zalman Z1, Tower-Gehäuse schwarz

Mainboard: ASRock Fatal1ty Z170Gaming K4, Mainboard

...zur Frage

Gamer PC, ohne Erfahrung zusammengestellt: Konfiguration passend?

Hallo, Ich möchte vom Konsolen gaming auf eine Gamer-PC umsteigen, habe aber leider kaum Erfahrung mit Gamer-Pcs. Auf der Website Alternate, kann man selbst einen PC ,,zusammenstellen''. Nach einiger Recherche habe ich nun folgenden zusammengestellt und wollte nun fragen ob die Einzelteile auch kompatibel und gut abgestimmt sind :) (Zur Info: Mein Budget liegt zwischen 2000 und 2500 Euro, ich brauche weder eine größere SSD noch mehr als 1 TB speicher auf der Festplatte ;) )

Mainboard ASUS MAXIMUS VIII RANGER, Mainboard Sound G-LAN SATA3 M.2 USB 3.1 SATA

Netzteil: XFX PRO850W, PC-Netzteil schwarz, 4x PCIe

DVD Laufwerk: LG GH24NSD1, DVD-Brenner schwarz, 12-fach DVD-RAM schreiben, Bulk

SSD: Samsung MZ-V5P256BW 256 GB, Solid State Drive M.2, 950 Pro

Arbeitsspeicher: Kingston HyperX DIMM 16 GB DDR4-2666 Quad-Kit, Arbeitsspeicher HX426C13SB2K4/16, Savage

Prozessor Intel® Core i7-6700K, Prozessor

Festplatte Seagate ST1000DM003 1 TB, Festplatte SATA 600, Barracuda 7200.14, Bulk

CPU-Kühler Noctua NH-D14, CPU-Kühler Retail

Grafikkarte MSI GeForce GTX 1080 Founders Edition, Grafikkarte HDMI, 3x DisplayPort, DVI-D

Tower-Gehäuse Aerocool Mechatron Black Window Edition, Tower-Gehäuse schwarz, Window-Kit, Retail

Bin für Verbesserungsvorschläge offen und freu mich über Kritik usw. :)

Danke im Voraus!!

...zur Frage

Gibt es Alternativen zum Fernstudium bei der ILS?

auf www.ils.de gibt es jede Menge ausgewählter Fernstudiengänge und Weiterbildungen, ich habe mir die Seite einmal angeschaut und finde das Angebot sehr gut!

Hat jemand schonmal einen Kurs dort gemacht? Kann man diese Institution weiter empfehlen? Oder gibt es bessere Alternativen?

p.s. mich würden Kurse im Bereich Multimedia/Werbung/IT interessieren. z.B. bei dem Menüpunkt "Kreativität und Medien": Mediaexperte

...zur Frage

Neue Gamer Maus für kleine Hände gesucht

Moin Leute,
Wie ihr schon im Titel lesen könnt bin ich auf der suche nach einer gamer maus für meine kleinen Hände. Von Mittelfinger bis zum Handgelenk sind es bei mir ca 18 cm. Sie sollte mindestens 2 seitliche extratasten haben und minimum 3500 dpi.
Bis jetzt habe ich noch eine Razer deathadder, ich muss sagen, dass razer schon ziemlich geile gamingmäuse macht und die verarbeitung 1A ist. Doch leider ist sie mir zu groß und ich kann sie nur halbwegs kontrollieren wenn ich die DPI auf das maximum einstelle und an die 2 Seitentasten komme ich nur beim surfen ran.
Ich zocke hauptsächlich egoshooter und preislich will ich mal nicht so geizig sein, aber auf keinen fall über hundert Euro.

...zur Frage

"Streifen" am Bildschirm beim zocken, videos angucken etc.

Hallo

Seit ein paar Monaten hab ich mir einen neuen Gamer-PC zusammen gebastelt der eigentlich auch recht gut funktioniert. Nur wenn ich zocke oder ein Video auf YT. etc. anschaue, dann überschneidet sich das Bild.

Das is ziemlich nervig.

Kann mir da jemand helfen?

...zur Frage

Normaler PC zu einem Gamer PC umbauen

Hallo meine Frage ist ob die PCteile die ich vorhabe mir zu kaufen gut genug sind um daraus einen gamer PC zu machen únd ob man bei manchen teilen sparen kann aber das sie immer noch gut genug sind den ich habe vor bei einem Preis von ~600€ zu bleiben Hier die gedachten Teile:

-Xilence Gehäuselüfter rot LED 120mm 3 Stück 16.75€ -Intel Core i5-3570 Prozessor (3.4 GHz 6MB) 206.85€ -Artic Freezer 13 CPU Kühler Sockel 25.99€ -Sharkoon Vaya Pc Gehäuse 30,68€ -Inter- Tech SL500 500 Watt Netzteil Lüfter 21.89€ -Zotac NVIDIIA GTX 650 TI Grafikkarte 151,89€ -Asus Sabertooth 990FX Mainboard Sockel 147,08€ 601.13€ Den Rest nehme ich von meinem normalen Standpc, sagt mir auch wenn ich manche Teile nicht umbedingt kaufen muss ohne damit leistung zu verlieren noch nehmen könnte Alle diese Teile sind auf amazon zu finden und bitte gebt mir gute vorschläge ich kenne mich kaum mit Computern aus Euer chrisiWgA Ich bedanke mich jetzt schon mal für eure antworten ^^ P.S.: Der PC müsste gut genug gekühlt sein damit man 5h am Stück spielen kann ;) ( Wie Far Cry 3, Bioshock oder NFS Most Wanted 2 )

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?