Frage zum Asus Monitor. Warum kein Signal?

1 Antwort

Das könnte an deiner Grafikkarte liegen, evtl. hat diese aus irgendeinem Grund den Wechsel der Monitore nicht gut vertragen. Du könntest die Treiber für die Karte aktualisieren, auf der Herstellerseite finden sich die Treiber im Downloads/Support-Bereich. Schau auch, ob sich nicht etwas im Inneren des Rechners gelockert hat - bei der Grafikkarte.

Naja,ich könnte es verstehen,wenn der alte Rechner ein Problem damit hat.Aber der neue Rechner? Wobei ich dazu sagen muss,dass der VGA - Anschluss am neuen PC durch eine Abdeckung geschützt war. Ist es möglic,dass der PC gar nicht für VGA gedacht ist?

0
@marc76

Wenn es dort eine Abdeckung gab, dann sollte die nur eine Schutzfunktion haben - VGA ist zwar schon recht veraltet, aber so einen Anschluss ohne Funktion einzubauen wäre mir neu. Evtl. kannst du dir einen DVI zu VGA Adapter besorgen, ich gehe davon aus, dass an dem neuen PC so ein DVI Ausgang vorhanden ist. Als ich eben das Datenblatt von dem Monitor gesehen habe, stand da auch nur etwas von einem VGA-Anschluss, deshalb der Tipp mit so einem Adapter.

0
@sillcasia

Hm,ja darüber hab ich auch schon nachgedacht.Zumal das Problem beim VGA am PC ist,dass der VGA vom Monitor nicht passt,weil die Schrauben zu kurz sind. Über den ganzen Bereich (wo die ganzen Anschlüsse sind) ist ein Blech angebracht.Ich bekomm zwar alles andere rein,aber für den VGA passt es nicht.Deshalb hab ich andere Schrauben genommen.Passt zwar,aber trotzdem kein Bild. Ich such jetzt schon den ganzen Tag im Netz und überlege,ob die GraKa vielleicht für den Monitor zu hochwertig ist (falls das geht). Die GraKa im neuen PC ist eine NVIDIA GeForce GTX 460. Aber dann müsste der Monitor ja zumindest an meinem alten PC laufen. Immerhin habe ich den alten Monitor am alten PC wieder zum laufen gekriegt.Naja,ich werd wohl morgen nochmal zum Media Markt fahren müssen... Was mich aufregt: Ich hab beim Kauf extra gefragt,ob der Monitor passt.Und als ich gestern da war,um nach einem Kabel mit längeren Schrauben zu fragen,wurde auch keiner wirklich stutzig.Aber es stimmt ja irgendwas nicht.

0

VGA Anschluss am PC funktioniert nicht

Hallo,

ich habe mir vor kurzem einen zweten Monitor angeschafft, den ich zusätzlich an meinem PC (Acer Aspire X3950) anschließen wollte. Allerdings erkennt der PC meinen zweiten Monitor (HP2009v) nicht an. Um die Gegenprobe zu machen, habe ich den Monitor an das Notebook meiner Frau via VGA Kabel angeschlossen. Dies wiederum funktionierte einwandfrei. Als nächstes habe ich versucht meinen 1. Monitor, der immer nur per HDMI Kabel angeschlossen ist, nur mit einem VGA Kabel anzuschließen. Siehe da, auch das funktionierte nicht. Ich schloss daraus, dass der VGA Anschluss an meinem PC nicht richtig funktioniert, da weder Monitor 1 noch 2 nach Anschluss funktionierten. Kabel ist nicht defekt, da Monitor 2 am Notebook meiner Frau funktioniert hat.

Habe eine AMD Radeon HD 5570 Grafikkarte

Danke

...zur Frage

2 Monitore, einer Digital und einer Analog gleichzeitig nutzen?

Hallo,

folgende Situation:

Ich habe einen Monitor mit einem VGA Anschluss und einen Monitor mit einem VGA und einem DVI-D (Dual Link) Anschluss. Meine Grafikkarte(AMD Radeon HD 6870) hat einen DVI-I(Dual L.) Anschluss und einen DVI-D(DL.) Anschluss.

Bisher habe ich meinen "VGA-only-Monitor" immer über einen Adapter(VGA>DV- I) mit dem DVI-I anschluss verbunden. Jetzt habe ich einen neuen Monitor (der VGA+DVI-D kann) und habe diesen vorrübergehend per VGA+Adapter an den DVI I Anschluss gesteckt. Ich möchte nun aber den neuen und den alten benutzen und habe vor mir ein DVI-D kabel zu kaufen um meinen neuen Monitor per DVI D kabel mit der grafikkarte zu verbinden und den alten wieder über über Adapter mit DVI I zu verbinden.

Meine Frage: Kann ich beide Monitore gleichzeitig nutzen, da der eine ja über VGA(Analog) ((+Adapter wobei ich nicht glaube das der hier eine bedeutung hat)) und der andere über DVI-D (Digital) verbunden ist?

KURZ: DVI-I (VGA+Adapter) und DVI-D über 2 Monitore gleichzeitig in Windows 7 als ERWEITERUNG nutzen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?