Film gestückelt in 001 002 003 , wie zusammenfügen??

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Für solch zerlegte Dateien nutze ich das Freeware Programm A.F. 7 Merge. Man könnte es auch im Dos machen, mit dem Befehl " copy ", aber die genaue Syntax habe ich jetzt nicht im Kopf. Das Merge Programm kannst du hier laden: http://www.heise.de/software/download/a.f.7_merge_your_files/47054

Auch bei anderen Packprogrammen (WinZip) kommt oft diese Fehlermeldung: "Teil eines übergreifenden Archives kann nicht geöffnet werden..." Es ist dann ein sogenanntes gesplittetes Archiv. Viele Programme benötigen zum korrekten Entpacken noch eine sogenannte *.inf-Datei. Diese muß sich auf dem Verzeichnis befinden, von dem aus entpackt werden soll. Ebenso geht ein direktes Entpacken von DVD /CD deswegen nicht, weil beim Entpacken Temporärdateien angelegt werden, die auf das Quell-Laufwerk zurückgeschrieben werden, bei DVD/CD geht das ja nicht, weil es ein nicht beschreibbares Medium ist. Vorgehensweise: Gepackte Dateien zunächst auf HDD kopieren (inclusive *.inf_Datei)- Schreibschutz entfernen, dann mit der Packer-Exe entpacken lassen.

Hört sich für mich schwer nach HJSplit Dateien an.

Einfach mal das Freeware Tool HJSplit runterladen und damit die Dateien mergen.

Was möchtest Du wissen?