externe Festplatte / Router / Standby

1 Antwort

Eine externe Festplatte geht sehr schnell in den Standbymodus, wenn sie nicht gebraucht wird. Wie schnell kannst Du leider nicht ändern, da das Firmware spezifisch und von Festplatte zu Festplatte verschieden ist. Es gibt leider auch keine Möglichkeit das über das Netzwerk zu erkennen. Keine Angst, die Festplatten von heute vertragen schon wirklich einiges, da läuft nicht wirklich etwas heiß ;) Externe Festplatten haben auch einen Puffer, der z.B. schon sehr intelligent arbeitet, d.h. es wird z.B. auch schon Musik zwischengespeichert um die Festplattenaktivität zu reduzieren.

2

Vielen Dank für die Antwort! Das "Problem" jetzt ist nur das meine Festplatte nicht von heute sondern eher von gestern ist. Wie alt genau kann ich leider nicht mehr sagen aber bestimmt 5 Jahre. War das früher mit dem Standby auch schon Standard? Und wenn ich mir jetzt eine neue kaufen würde kann ich davon ausgehen das diese auf jeden Fall einen solchen Modus hat? Also gibt es keine spezielle Bezeichnung oder Symbol dafür? Sorry für die weiteren Fragen.....

0

Wlan: DNS Server Antwortet nicht...!? (Beste Antwort=***)

Hi Leute! Ich habe seit geraumer Zeit ein nerviges Problem: Wenn ich das LAN Kabel (Führt zum Wlan unfähigen PC meiner schwester) in unseren Router stecke (Vodafone Easybox 803) kommt an meinem laptop immer eine fehlermeldung beim versuch ins internet zu gehen... (ich bin mit wlan drinne) wenn ich das kabel aber rausnehme geht das internet (Lan) bei meiner schwester nicht aber dafür bei mir, router habe ich schon 1000 neu gestartet, resettet bla bla bla.. -.-

was soll ich machen?!?!??

...zur Frage

Wie binde ich am einfachsten eine Festplatte ins Netzwerk ein?

Ich habe nen wlan router und würde gerne meine externe festplatte irgendwie einbinden, sodass alle Computer im Netzwerk darauf zugreifen können (damit ich die nicht immer rumschleppen und anstecken muss). Wie kann ich das am einfachsten bewerkstelligen? Ich hab nen Linksys WRT54GL WLAN Router.

...zur Frage

Wie kann ich meine IP von statisch auf dynamisch umstellen?

Ich besitze schon seit einiger Zeit die gleiche IP-Adresse (regelmässig überprüft mit myip.is) und würde dies gern ändern. Dem sollte eigentlich nichts im Wege stehen, da ich mein Internet nicht von einem Kabelprovider wie Kabel Deutschland beziehe. Zudem habe ich schon mehrmals versucht mich mithilfe eines Skripts für den JDownloader neu mit meinem Router (EasyBox 803 A) zu verbinden, was allerdings nicht funktioniert hat. Nun würde ich gerne wissen, ob es eine Möglichkeit dies zu ändern, wobei es vielleicht an der Gültigkeit der IP-Adresszuordnung liegt, welche auf ,,Immer" gestellt ist.

...zur Frage

Externe Festplatte knistert und braucht lange, bis sie erkannt wird?

Meine externe Festplatte ist seit Jahren mit meinem Desktop-PC (seit Mai windows 8.1) verbunden, damit ich mene Dateien jeweils sofort auch dort speichern kann. Das hat sich vielfach als sehr hilfreich erwiesen. Neuerdings knistert die externe Festplatte aber beim Hochfahren des PC und noch eine ganze Weile nachher und wird nicht erkannt. Doch dann ist sie plötzlich da und öffnet sich von selbst. Sie knistert aber aiuch, wenn ich sie vor dem Runterfahren habe vom PC entfernen lassen. Ist das ein Vorzeichen dafür, dass die Platte demnächst den Geist aufgibt?

Könnte auch hier http://www.chip.de/downloads/USB-Fehlerbehebung_37417412.html helfen? Ich habe den Einsatz bisher nicht gewagt, weil da Warnungen angezeigt werden, was alles passieren kann. Bin ich nur feige?

...zur Frage

Welche Unterschiede gibt es zwischen der Easybox 802 und 803 von Vodafone?

Ich nutze die DSL Easybox 802 und habe gelesen das es nun auch eine 803er Version geben soll. Weiss jemand was konkret bei dieser Box anders ist? Lohnt sich ein Wechsel auf das neue Modell? Bei meiner 802 zbs. läuft das WLAN sehr grottig, so dass ich zusätzlich einen Router dazwischengeklemmt habe. Wenn noch mehr für die 803er spricht könnte ich ja die mal ausprobieren.

...zur Frage

DMZ bei der EasyBox 803 A aktivieren

Hoi,

wie oben schon versuche ich die DMZ bei der EasyBox 803 A zu aktivieren aber erfolgslos... ich habe die momentan aktuelle EasyBox 803 von Arcadyan Firmware Version 30.05.219 vom 16.11.2012 (4.3 MB) drauf und DMZ ist unter Daten -> Firewall immernoch nicht zufinden ich habe auch nach dem Update einen Restart am router gemacht aber auch erfolgslos... Kann mir da jemand Weiterhelfen ? Da ich meine Ps3/Wii U mit DMZ verbinden will/muss im einige Spiele Online spielen zu können. Bin ein bisschen am verzweifeln...Also wie schalte ich die DMZ frei um Sie nutzen zu können?

Danke im Vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?