Defragmentieren dauert ewig

4 Antworten

Ich vermute auch, dass das Programm Defraggler nicht richtig funktioniert. Windows hat aber von sich aus auch eine Funktion zum Defragmentieren. Versuch das einfach mal mit dem Windowseigenen Defragmentierer.

Beende das mal. Macht keinen Sinn, länger zu warten. Vergiss den Defraggler und defragmentiere mit der bordeigenen Defragmentierung. Wirst staunen, wie schnell die Sache erledigt ist. Bin sicher, Dein Defraggler funzt nicht richtig.

Abbrechen und nochmals starten, und zwar ohne ein Programm am Laufen zu haben. Es darf kein Internetzugriff vorhanden sein, kein Outlook aktiv sein oder sonst so ein Schnickschnack an Tools, die den PC überwachen und beschleunigen sollen! Es gibt auch Tools, die im Hintergrund defragmentiert, immer in den freien Arbeitszeiten des PC, das merke man dann nicht.

Was möchtest Du wissen?