Bildschirm-Format

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn es mal so wäre! Mittlerweile müssen wir mit 4:3, 5:4, 16:10, 16:9, 21:9 (3:1) usw. leben und auf der Produktionsseite gibt es Verhältnisse, die nicht mal die Hersteller/Regisseure genau nennen können.

Es bleibt wirklich keine andere Möglichkeit, als im Einzelfall zu handeln und sich das Seitenverhältnis einzustellen, von dem man den Eindruck hat, dass es "passt". Dass dann manchmal schwarze Bereiche bleiben oder Bildbereiche fehlen, ist der Fluch dieser Zeit!

Alle neueren Computerspiele bieten zumindest die Möglichkeit auf allen Monitoren das Bild optimal darzustellen / anzupassen. Nach meiner Erfahrung tun dies die Spiele sogar automatisch.

Ansonsten unter Optionen - Grafikeinstellungen nachsehen.

Danke ebenfalls.

0

ich nehm mal an du zockst damit der bildschirm zeigt es so an wie die standardkonfiguration des spiels ist und die kannst du ggf ändern, so denk ich das

Was möchtest Du wissen?