bezahlbarer Stylus Pen - Warum sind die so teuer?

Das Ergebnis basiert auf 1 Abstimmungen

Die billigen tun es genauso 100%
Ich würde zu einem teuren Stylus raten 0%

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Die billigen tun es genauso

Also wie man mitkriegt ist das die Stylus Eigentlich alle aus Aluminium sind. (leitet den minimalen Strom des Touchscreens in die Hand weiter.

Bei den Finestylus ist das kleine Gelenk wahrscheinlich das ausschlaggebende und zu der Gummispitze der normalen Stylus kann ich nichts sagen doch ich suche solch ein Gummi um einen eigenen zu bauen. es gibt einige Bauanleitungen z.B. auf youtube und die meisten funktionieren mit Alu-Folie aber die meisten funktionieren auch nicht richtig.

Ich kann dir nicht sagen welche du nehmen sollst, ich kann nur so viel sagen das wenn du auf einem Smartphone / Tablet zeichnen willst bräuchtest du solch einen Finestylus, wenn du bloß nur die Tastatur besser bedienen willst rate ich dir zu billigen.

Wenn du lust hast könntest du mal Bauanleitungen aus probieren und die beste als Tipp hier und bei gutefrage.net veröffentlichen.

Ich habe mir auch einen kleinen billigen gekauft den auseinander gebastelt und aus einem Rundstab Aluminium (aus meinen Restbeständen) einen Längeren Gebastelt.

aber wenn du den billigen Testen kannst (z.B. bei Mediamarkt), der funktioniert und für dich ok ist kannst du auch den kaufen.

Besonders die präzisen mit finer Spitze (bezeichnet als 'fineline stykus', usw.) sind sau teuer? Ist das Material, das auf so wenig Raum einen kapazitiven Touchscreen beeinflusst so teuer?

Tablet hat 32 GB internen Speicher, nach knapp 1 GB Apps ist der Speicher voll?

Hallo zusammen,

ich glaub ich werd hier Stammgast :/

Ich bin absoluter Neuling auf dem Gebiet Tablet und Android, deswegen seht´s mir bitte nach, wenn ich evtl. dämliche Fragen stelle. ;)

Mein Tablet hat 32 GB internen Speicher mitgebracht. Nun bin ich natürlich fleißig am Apps installieren und nach 900MB meldet es mir nun dass der Speicherplatz knapp wird. Hä?? Wie? Warum?

Ok, jetzt habe ich nochmal die technischen Daten des Tablets angeschaut und sehe 1 GB Arbeitsspeicher. Liegen die Apps jetzt auf dem Arbeitsspeicher?

Was mache ich mit dem restlichen, leeren (Nand)Flashspeicher von 25 GB?

Ich steh total aufm Schlauch. Ich will den Speicherplatz eigentlich voll ausnutzen, hallo?!

Kann mir das jemand vielleicht verständlich erklären, warum das so ist oder ob ich einfach etwas falsch mache?

Ach und da steht wohl noch was von Offline Verfügbarkeit aufheben, was mag das nun wieder bedeuten?

Vielen Dank für eure Antworten!

LG Nadine

...zur Frage

Captiva Tablet lädt nicht mehr richtig auf?

Mein ersatzladekabel das nicht mehr das originalladekabel ist macht seit kurzem Probleme. Ich muss den Stecker im tablet festhalten oder Gegendruck erzeugen damit Strom fließt. Während es auflädt flackert das Bild. Nach dem aufladen ist der Akku ebenso schnell wieder leer.liegt es am Kabel oder am Akku.

...zur Frage

Können Viren einen Factory reset bei Tablets überleben? Welche Tablets sind sicher?

Kann man ein Tablet komplett auf Werkeinstellungen zurücksetzen und neues Betriebssystem installieren? Woran erkennt man solche Tablets? Ich möchte kein Android sondern Windows 7 64 Bit.

...zur Frage

Tablet-PC selber bauen

Ich möchte mir einen Tablet-PC selber bauen und habe mir zum Ziel gesetzt, dafür unter 120€ in die einzelnen Komponenten zu investieren.

Hat jemand dazu eine Anleitung? Also nur so grob, schritt für schritt und was man beachten sollte. Ich weiß, dass es möglich ist und ich kann es auch schafffen, das nötige Know-How habe ich, bin aber ein bisschen verpeilt und unstrukturiert. Daher wäre ein kleiner Richtplan ganz gut! ;-)

Hoffe ihr könnt mir helfen!

...zur Frage

Brandgefahr beim Tablet - woran liegt's?

Mein erstes Tablet (Denver, unterste Preisklasse) funktioniert gut. Als ich es aber aufrüsten wollte mit einer Micro-SD-Karte (für das Tablet zulässige 32 GB, San Disk, gebraucht bekommen), fing die Umgebung des Slots sofort an zu glühen, es roch stark verbrannt und als das Gehäuse des Tablets sich an dieser Stelle verformen wollte, konnte ich die Karte gerade noch herausholen. Nun traue ich mich natürlich nicht mehr, es mit einer anderen karte zu probieren.

Bin ziemlich geschockt. Woran könnte das liegen? Am Tablet? An der Karte? Es steht SDHC drauf, womöglich ist das Tablet nur für SD ausgelegt? Ich würde mich über sachkundigen Rat sehr freuen. Zur Not kann ich das Tablet auch ohne Speichererweiterung nutzen (weiß sowieso nicht, ob der Slot jetzt hinüber ist), aber das ist ja nicht Sinn der Sache.

...zur Frage

wofuer ist ein google konto gut?

Habe auf meinem samsung galaxy tab die moeglichkeit ein google konto einzurichten. Wofuer braucht man das? Z.b. Name@googlemail.de oder so . . ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?