Windows 10 DATA E (Laufwerk) Erscheint bei Start die Info: Speicherplatz für Sicherung überprüfen. ...ist nicht genügend freier Speicherplatz vorhanden. ...?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eine komplette Sicherung benötigt einiges an Speicher, da Windows + allen Daten und Programmen gesichert wird.

Hast du vielleicht noch alte Sicherungen da drauf, die gelöscht werden können?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Gerad 26.01.2016, 08:51

Hallo - maxspiess99. Danke.

Genau das scheint das Problem zu sein! Ich habe das kostenlose UPGRADE von WINDOWS 7 Home Premium auf 10 genutzt. Und  es sind noch eine Menge alte Sicherungen vorhanden. Das zeigt mir die `Info-Box`. Ich weiß aber nicht WELCHE alten Sicherungen zum Betrieb für WINDOWS10 weiterhin notwendig, bzw. redundant sind, und somit gelöscht werden könnten!?

Kann es dazu eine "Ferndiagnose" mit praktikabler Umsetzungs-Antwort geben?

Ich würde mich sehr über hilfreiche Vorschläge freuen!!!

Gruß Gerad

0
maxspies99 26.01.2016, 15:53
@Gerad

Sicherungen werden nicht gebraucht, damit Windows läuft. Die sind ja nur für den Fall, dass die Windows Installation nicht mehr funktioniert. Dann lässt sich die Sicherung drauf spielen und alles ist in Ordnung. Es reicht, immer nur die neueste Sicherung zu behalten.

0

sagt eigentlich genau das richtige aus.. du hast nicht genügend platz für eine sicherung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieviel Speicherplatz hast du denn ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
urbsky 11.04.2016, 16:25

Hallo Michael, ich habe das gleiche Problem wie Gerad, erhalte ständig die Meldung ´´Es steht kein Speicherplatz für Data D zur Verfügung``, Was kann ich tun, bei mir sind  wahrscheinlich auch nach der Umstellung auf Windows 10 noch die Dateien von 7 gespeichert ? Ich benötige dringend Hilfe, will ich doch mein neues Smartphone anmelden.

0

Was möchtest Du wissen?