Wie/Wo kann man als "Minderjähriger" im WWW Geld verdienen?

6 Antworten

Hallo,

Ich verdiene mir ein wenig Taschengeld mit Onlineumfragen! Es gibt viele seriöse Marktforschungsinstitute die dich für deine Meinung bezahlen. Natürlich wird man davon nicht reich und es sollte einem Spaß machen, Umfragen zu beantworten. Aber es ist wenig Aufwand und man erhält eine Aufwandsentschädigung!

Ich bin u.a. bei dem Anbieter Hiving und konnte schon oft Auszahlungen beantragen.

Du erhälst für jede Minute die du in einer Umfrage verbringst, 5 Punkte. Ab einer Anzahl von 400 Punkten, kannst du dir eine Auszahlung auf PayPal (muss nicht dein eigenes Konto sein) oder einen Gutschein beantragen.

Soweit ich weiß, darf man sich da ab 15 anmelden. Ist absolut kostenlos und unverbindlich, dh du kannst jederzeit aussteigen!

Hallo SKphoenix,

sicher gibt es zahlreiche Methoden, um im Internet Geld zu verdienen. Allerdings wäre ich bei Seiten, die mit solchen Angeboten locken äußerst skeptisch, da du auch schnell Teil eines Spamnetzwerkes werden kannst. Abgesehen davon, ist es dir aufgrund deines Alters nicht erlaubt auf solch eine Art und Weise Geld zu verdienen. Gosa66 hat dir ja schon geraten, z.B. Zeitungen auszutragen, wenn du ein bißchen Taschengeld verdienen willst. Oder geh einfach mal für die ältere Dame von nebenan einkaufen. Die lässt sicher auch mal einen Fünfer springen ;-)

Es ist in keinem alter verboten Geld zu verdienen. Aber du musst einen volljährigen Vertreter haben und dein Geschäft anmelden.

Dann kannst du als Affilliate Geld verdienen oder eigene Produkte anbieten.

Deine Daten wirst du allerdings überall angeben müssen. Schliesslich wollen auch die Geschäftspartner die dir etwas bezahlen sollen nichts illegales machen.

Was möchtest Du wissen?