Wieviel sind 900 Milliamperestunden in "echten" Stunden bei einem Akku umgerechnet?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist in der Tat wohl eher eine Angabe für einen Technikfreak. Leider ist er diese Angabe ziemlich sinnlos, solange man nicht gleichzeitig angibt, wie viel Strom denn dein Handy verbraucht - aufgeteilt in die Kategorien Standby, Telefonie, GPS, Internet, Radio hören, usw.

Aber grundsätzlich gelten Akku's ab 900 mAh schon als "Akku mit hoher Ladekapazität". Von da her ist die Aussage des "vergleichsweise schachen Akku's" interessant :-)

Richtiger Hinweis: auf die tatsächliche Nutzung kommt es an. Stand-by hat den niedrigsten Verbrauch; das kann mehrere Tage so gehen. Dauernd GPS-Routen aufzuzeichnen und dabei zu telefonieren, verbraucht am meisten und erfordert mindestens tägliches Nachladen.

0

der akku würde ca. 60-80 Minuten durchhalten.

Was möchtest Du wissen?