Kann ich eine Gforce GTX 580 in meinem PC einbauen?

6 Antworten

Hallo Winkler,

Wenn bisher eine GTX 260 drin war, hast Du auf jeden Fall auch den richtigen Anschluss für eine GTX 580!

Ein Problem könnte nur auftauchen, wenn Dein Netzteil zu schwach ist, oder Du ein kleines PC Gehaeuse hättest!

Empfehlen würde ich ein 600 Watt Netzteil, aber ein 500 Watt könnte es auch noch schaffen, wenn es gute Qualität ist!

Hallo Danke für die raschen Antworten!! Bin Momentan im Ausland hab somit keinen zugriff auf meinen PC, Werde versuchen herauszufinden welches Netzteil ich habe! Also Können nur Probleme mit dem netzteil und dem gehäuse auftreten? Leisungstechnisch gibts dann keine Probleme? (wegen zu langsamen prozessor oder mainboard oder was weis ich..?) mfg

ein Intel Quad ist schon keine schlechte Grundlage

0

Die wichtigste Angabe (die des Netzteils) fehlt leider bei dir.Wie gandalfawa schon schrieb ist es wichtig was genau es für ein Netzteil ist und wie die Leistung ist.Wenn du nicht sicher bist wo du die Angaben dazu findest,dann einfach mal Gehäuse Wand öffnen und seitlich auf dem Netzteil sollten die Werte eigtl. drauf stehen. Würde bei solchen Karten auch wirklich nur auf Qualitäts Netzteile setzen

also zu klein: das glaube ich nicht, da die gtx 260 wirklich schon überlang ist. also wenn du die gtx nicht gerade mit größter mühe reinbekommen hast, dann gibt es da kein problem.

ja das mit der stromversorgung ist wichtig. wobei ich aber glaube, dass du (aufgrund deiner anderen hardware -> gtx 260 nicht gerade sparsam) ein starkes netzteil hast. aber erkundige dich da nochmal. 600 watt sollten es sein, mit 550 watt würde es gerade noch so (ohne übertakten) laufen

mfg

Hallo nochmals! habe jetzt alle Daten Bekommen!

WinSis WB-04(650), BIDI-Tower, Tool-less, 120mm FAN an Gehäuse Airduct, USB/Audio 650W Netzteil, low noise, SATA

ASUS P5QL Socket775 FSB1600 ATX Intel P43 GLan, USB, PCIe

INTEL Core 2 QUAD Q6700 2.66Hz SKT775 FSB1066 2x4MB CACHE auf 3,0 GHZ leistungsoptimiert

4096MB DDR2 Original Mushkin Kit PC8000 (2x 2GB) 1000 MHz Hochleistungsspeicher, selektiert 996593

LG GH22NS, DVD-R/ReWriter, SATA, mit Software, black +22x8x16x -22x6x10x RAM12x SN:

Hitachi HDT725050GLA, 500GB, 7200 RPM, 16MB Cache SATA-2 SN:

nVidia GeForce GTX 260 896MB DDR3 448BIT, Anschlüsse: 2x DVI/

Also mit dem 650W Netzteil müsste ich auskommen? Wenn die Karte Größentechnisch passt sollte also alles Funktionieren?

Jetzt hab ich noch eine Frage und Zwar gibt es so viele GTX 580 also verschiedene hersteller oder was auch immer ich würde die "Point of View GeForce GTX580, 1536MB DDR5" wählen da sie günstiger ist wo liegen da die Unterschiede? nur im Preis? Oder würdet ihr eine ander Empfehelen? Und Habt ihr evtl. noch verbesserungsvorschläge an der Hardware? Danke mfg

Was möchtest Du wissen?