Wie werden die Bilder auf digitalen Bilderrahmen gespeichert ?

2 Antworten

Die meisten haben eine SD Karte dabei. Leider ist da meist nicht so viel Platz drauf, aber zu Glück gibt es ja mitlerweile viel Speicherplatz für wenig Geld. Häufig haben diese Digitalen Bilderrahmen auch einen USB Anschluss (für einen USB Stick). Internen Speicher haben die Teile eher nicht.

Digitale Bilderrahmen mit Festplatte habe ich noch keinen gesehen :-) Meist haben sie eine SD-Karte oder du kannst einen USB-Stick anschliessen. Das reicht ja für jeden "normalen" Fall mit doch einigen Gigabyte an Kapazität für weit über 100 hochauflösende Fotos :-)

Kingston micro sd speicherkarte - daten können nicht gelesen werden

Ich habe mit meinem Nokia 5300 videos und bilder auf eine Kingston Micro SD Speicherkarte (http://abhaa-pc.net84.net/images/rp_SDC_2GB_C2C.jpg) gespeichert, das handy ist mittlerweile hinüber. Jetzt habe ich das Problem, dass die Datan auf der Speicherkarte von keinem meiner PCs, Handys oder Tablets gelesen werden können und jedes Gerät fordert somit zu einer Formatierung auf. Da die Videos und Bilder wirklich von Wert für mich sind, wollte ich fragen ob jemand weiß wie ich die Datan auslesen könnte?

...zur Frage

USB Stick mit Speicher und Wlan?

Ich bin auf der Suche nach einem Stick auf dem Bilder gespeichert werden können und mit dem eine Wlan Verbindung zum Router die Möglichkeit bietet vom Computer/Handy Bilder hinzuzufügen/löschen. Der Stick wäre dann an einem Fernseher angeschlossen und die Bilder würden auf dem Fernseher gezeigt. (Der Fernseher selber hat keine Verbindung zum Router.)

Bisher kam bei meiner Suche nur SanDisk Connect (irgendwas) Stick, könnte der passen (Außer dem Fakt, dass der schön prominent beworben wird :P )? Kann es sein, dass die Wlan-Verbindung bei dem Stick nur vorübergehend an sein muss zur Übertragung und dann ausgeschaltet werden kann? Die USB Verbindung würde ja weiterhin funktionieren...?

...zur Frage

Tablett wird immer langsamer?

Ich habe ein Acer Tablett keine 100 Apps drauf nur die üblichen die im Auslieferungszustand drin waren. Unnötige Crabware habe ich gelöscht.

Unter Downloads ist nichts drin. Es wird alles auf den externen Speicher installiert. Da ist von 32 GB - 31GB frei.

Keine Filme, keine Bilder, keine Musik drauf. Nur meine App für meine interne Cloud von WD. Bilder gehen automatisch in die Cloud und ich lösche immer alles vom Gerät.

Speicherkarte mit 32 GB ist drin. Kein LTE usw. Ich brauche das Teil nur im Haus via Wlan für Emails und Internet und Fotos.

Ich habe den Cache gelehrt und die meisten Sachen wie Bluetooth NFC usw. abgeschaltet. Das Gerät wird immer langsamer. Ich tippe etwas ein und nichts passiert. Wenn ich im Browser eine Homepage eintippe dauert das ewig bis die Buchstaben erscheinen. Ich habe das Gerät schon neu gestartet und alle Updates gemacht. Es erscheint beim Start Fehlermeldung das eine UI nicht gestartet worden ist. Wenn ich auf warten drücke oder ok startet das Gerät normal nur ewig langsam.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?