Wie kann ich "Tabulator" in Office (Libre-Office) automatisch ersetzen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Suchen und Ersetzen geht auch mit Sonderzeichen. Dazu verwendet LibreOffice reguläre Ausdrücke. Bei dir ist es lediglich das Tab: \t

https://help.libreoffice.org/Common/List_of_Regular_Expressions/de

werde es gleich ausprobieren (dazu muss ich an meinen anderen PC) - wenn's funktioniert: danke.

0
@Fletammig

Nicht vergessen: Bei "Optionen" unten bei "Regulärer Ausdruck" das Häkchen setzen!

1
@DrErika

Jou - dieses Häkchen ist dringend nötig.

Das automatische Suchen und Ersetzen des Leerzeichen+Tabulator hat mir - grob geschätzt - 24000 (!) Tastaturklicks erspart. Da wäre ich wahrscheinlich eine ganze Woche davor gesessen.

0

Ich habe in deiner Frage "konvertieren" und "E-Reader" im Zusammenhang mit deinem Problem entdekt.
Ev tritt ja das Problem gar nicht erst auf, wenn Du zum konvertieren für den E-Reader auf Calibre umsteigst.

Siehe http://www.chip.de/downloads/Calibre-32-Bit_35436003.html

"Ev tritt ja das Problem gar nicht erst auf, wenn Du zum konvertieren für den E-Reader auf Calibre umsteigst."

Calibre hat das Problem verursacht.

Es bietet noch keine Möglichkeit, Absatzeinzüge ganz weg zu lassen, sondern produziert teilweise Absatzeinzüge, wo gar keine nötig oder gar vorhanden sind. Zumindest in den ca. 40 Dokumenten verschiedenen Formates, die ich aufbereitet habe.

1
@Fletammig

Ahh, gut zu wissen. Danke für die Rückmeldung

0

Was möchtest Du wissen?