Open Office Dokument - Inhalt weg

 - (Open Office, textimport, datenwiederherrstellung)

1 Antwort

Da scheint wohl was beim Speichern schief gelaufen zu sein.
Schau mal im Verzeichnis \Users\dein Benutzername\AppData\Roaming\LibreOffice\3\user\backup ob sich da ev. noch eine Kopie deiner Datei befindet, wobei "dein Benutzername" durch den Namen zu ersetzen ist, mit dem Du am Rechner angemeldet bist.
Da ich den Pfad jetzt einfach von meinem System kopiert habe, müsstest Du dann zusätzlich noch "LibreOffice" durch OpenOffice oder OpennOffice.org oder ähnlich ersetzen. Ich weiß jetzt gerade nicht, wie genau sich das da nennt.

Optional könntest Du mal im Verzeichnis (bei beendetem OpenOpenOffice) wo deine Datei gespeichert ist die .~lock.Dateiname.ods# löschen, nachdem Du eine Kopie dieser Datei woanders gespeichert hast. Ev. lässt sich dann das Original wieder öffnen.
Wie bereits geschrieben bitte die .~lock...ods# nur löschen wenn Du vorher eine Sicherheitskopie dieser Datei an einem anderen Speicherort angelegt hast, so das Du sie bei Misslingen zurückkopieren kannst.

In dem AppData Verzeichnis war leider nichts, und so eine lock-Datei ist auch nicht vorhanden.

0
@alfa75

Pfff...ja...dann kann ich nur für dich hoffen, das noch jemand eine Idee hat....

0

Was möchtest Du wissen?