Wie verwende ich Variablen für den Copy-Befehl in der Batch-Datei?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Eigentlich sollen keine Leerzeichen nach dem Gleichzeichen kommen. Das gibt nur Verwirrung. Mir ist nicht ganz klar, was das Batchding denn machen soll.

set folder=c:\\\\folder
set file=c:\\\\file.txt
copy %file% %folder%

Das Ding würde c:\\\\file.txt nach c:\\\\folder\\\\ kopieren. Und das geht auch.

Wenn du dir nicht sicher bist, kannst du vor den eigentlich Befehl ein "echo" schreiben und dir ausgeben lassen, was das cmd denn gedenkt zu machen:

echo copy %file% %folder%
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?