Wie kann ich auf Bildern etwas verwischen um es unleserlich zu machen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mit dem kostenlosen Bildbearbeitungs-Programm "PhotoScape" geht das kinderleicht: http://www.chip.de/downloads/Photoscape_31968029.html Beim Start des Programms wählst Du "Bildbearbeitung" - dann suchst Du im linken oberen Fenster den Ordner und im Fenster darunter Dein "Hauptbild" aus, das Du bearbeiten möchtest. Danach wählst Du rechts unten das Register "Tools" aus und klickst dann entweder auf "Paint Brush" (Bereich übermalen) oder auf "Mosaic" (Bereich unkenntlich machen). Nun musst Du nur noch die unkenntlich zu machenden Bereiche in Deinem Foto auswählen und alle weiteren Schritte erklären sich von selbst. Einfach ausprobieren. Hier 3 Beispiele, wie es aussehen könnte. Viel Spass mit dem Programm. Gruß Dieter

Paint Brush - Bereich übermalen - (bildbearbeitung, unleserlich, verwischen) Mosaic - zerstreuen - (bildbearbeitung, unleserlich, verwischen) Mosaic - schwach - (bildbearbeitung, unleserlich, verwischen)

Übrigens..... einen weißen Balken (oder einen Balken in der Farbe Deiner Wahl) kann man natürlich, wie von "wewewe" angesprochen, auch mit PhotoScape auf einfachste Weise erzeugen. Dieses Werkzeug befindet sich in dem Register "Objekt" und dann auf das Quadrat klicken.

0

Hört sich genau nach dem an was ich gesucht hab. Vielen Dank.

0

Du könntest auch mit Gimp arbeiten und eine Auswahl um das Objekt erstellen und über diese dann einen Gaußschen Weichzeichner legen. Diesen dann so hoch einstellen, dass alles (im ausgewählten Bereich) nur noch verschwommen zu sehen ist.

Ich würde dir z.B. beim Kennzeichen entfernen auch einfach den Balken empfehlen, weil man das gaz einfach mit Paint machen kann und Paint hat jeder Rechner.

Wieso werden meine Downloads gelöscht bevor ich sie ausführe ?

Servus, ich habe da ein riesiges Problem. Ich habe vor einpaar Tagen einen neuen Laptop bekommen mit einem 64bit Windows 10 Betriebssystem der an sich wunderbar ist. Jedoch hab ich zurzeit einige Probleme, eher gesagt sehr viele Fehler. Um einige Fehler beheben zu können muss ich jedoch einige Programme oder Hilfsmittel installieren. Das Problem hierbei ist, dass es nicht funktioniert. Sobald ich mir etwas bestimmtes runterlade, und ich es dann im Nachhinein versuche auszuführen, wird mein Download gelöscht. Dieser Fehler kommt nicht bei allen Downloads vor, es kommt nur bei manchen Downloads vor. Ein Beispiel, eine App die ich für mich ganz nützlich finde, Fences. Ich wollte die neuste Version runterladen und als der Download fertig war, wollte ich auf das Setup klicken um es auszuführen, jedoch stand da sofort 'Programm entfernt', ich schaute in meinen Downloadsordner in Googlechrome und da war es 'gelöscht'. Kann mir bitte jemand helfen, ich kenne mich nicht sonderlich gut aus mit Systemen wie Windows 10. Eine Theorie hatte ich da. Windows defender.. Jedoch kann es nicht sein da ich bereits Comodo Security Center heruntergeladen habe und Windowsdefener sich ausgeschaltet hat. Wenn ich in die Einstellungen von Windows Defener gehe, werden mir alle Balken wo ich bestimmte Einstellungen an und aus stellen kann, grau angezeigt und ich kann da nicht verändern. Außerdem gehte ich in die Dienste und schaute nochmal dort nach, allerdings bestätigte mir die Anzeige dass das Programm beendet worden ist und ich es wegen einem Fehler 577 nicht starten kann. Nachdem ich mein Laptop bekam hatte ich das selbe Problem, weshalb ich McAffe deinstalliert habe. Da war das Problem jedoch, dass ein Setup aus meinem DEsktop gelöscht wurde, nachdem ich es aus Winrar entpackte. Bitte hilft mir, ich will nicht mein Pc neu aufsetzen müssen. Ich will bloß alles einrichten und dann ein Laptop haben mitdem ich alles machen kann.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?