Wie erstellt man eine eigene Sound-Sammlung für Windows 7 (Systemsounds)?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zuerst musst Du Deine Sound-Sammlung in das WAV-Format konvertieren, falls es nicht bereits WAV-Dateien sind. Dann musst Du die WAV-Dateien in den Ordner C:Windows/Media kopieren. Dort hast Du Deine Sounds nun bereit.

Willst Du z.B. einen bestimmten Sound ändern, klick auf "Start" und gib ins Suchfeld "Systemsounds" (ohne Anführungszeichen) ein. (Du kannst auch über Start->Systemsteuerung->Sounds dort hin kommen). Nun den Reiter "Sounds" anklicken, dann "Programmereignisse". Im jetzt offenen Fenster findest Du "Windows-Anmeldung" , dort Klick setzen und evtl. den Haken vor "Windows-Startsound wiedergeben". Nun ein Klick auf "Durchsuchen". Im Ordner C:Windows/Media aus Deinen Wav-Dateien die eine anklicken, die Du hören möchtest. Dann "Testen" anklicken. Ist alles OK, Klick auf "Übernehmen". Bei künftigem Start müsste dann Dein Wunschsound erklingen.

Hallo smatbohn: ich habe mich nicht auf Start- oder Anmeldesound festgelegt. Vorsorglich.

DH!

... und es gibt doch einen Unterschied zwischen ...!! - aufstampf! ☻

:-)

0
@smatbohn

Ja, gibt es. Aber der eine Sound ist sehr schwer zu ändern und da er nur aus ganz kurzer Sequenz besteht, müsste er schon sehr nerven, um den erheblichen mit einer Änderung verbundenen Aufwand zu betreiben.

0

Windows 7. Warum schlägt das Windows-Update immer fehl?

Servus!

Auf meinem Notebook läuft Windows 7 mit MS-Office 2007. Nach jedem Start bzw. Neustart finde ich am Bildschirm rechts unten das kleine Feld „Neue Updates sind verfügbar“.

Wenn ich es anklicke, erscheint das Fenster „Systemsteuerung / System und Sicherheit / Windows Update“ und zeigt unter anderem folgende Texte:

„Updates auf dem Computer installieren; 1 wichtiges Update ist verfügbar; 1 wichtiges Update ausgewählt, 6,7 MB; Updates installieren [Schaltfläche]; Updates wurden zuletzt gesucht: Heute um xx:xx; Updates wurden installiert: Heute um yy:yy (Fehler)“.

Nach 1 Klick auf „Updates installieren“ geschieht relativ lange Zeit nichts Sichtbares. Dann ändert das Fenster „Systemsteuerung / System und Sicherheit / Windows Update“ sein Aussehen und zeigt unter anderem folgende Texte:

„Einige Updates wurden nicht installiert; Fehlgeschlagen: 1 Update; Fehler: Code 80070490 Unbekannter Fehler bei Windows Update. Hilfe zu diesem Fehler; Vorgang wiederholen [Schaltfläche]“

Nach einem Klick auf „Vorgang wiederholen“ zeigt das Fenster „Wiederherstellungspunktwird erstellt“ und geht dann zurück auf das Aussehen wie oben bei „Einige Updates wurden nicht installiert …“ dargestellt.

Nach 1 Klick auf „Hilfe zu diesem Fehler“ erscheint die Internetsite „Windows Hilfe und Support“ und beschreibt, was beim Fehler 80240016 [!] zur Behebung getan werden kann.

Beim Herunterfahren erscheint auf dem Bildschirm das übliche „Schalten Sie den Computer nicht aus. Installiert wird Update 1 von1.“. Beim nächsten Start bzw. Neustart beginnt das grausame Spiel von vorne.

Ich habe schon alles Mögliche versucht – vergeblich!

Deuten diese Geschehnisse eventuell auf den Befall von Viren oder Trojanern hin?

Wie kann ich das Problem beheben?

Mit bestem Dank im Voraus für Eure Antworten und freundlichen Grüßen grau1

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?