Wie bekomme ich am besten eine 7 GB grosse Datei auf eine Double Layer DVD?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es funktioniert auch mit Nero, wenn du bei der Auswahl des zu brennenden Formats einfach DVD-ROM (UDF) wählst (das ist ab 2 GB nötig).

Du willst die Image-Datei brennen oder, nicht das Image ansich?

mit paragon festplattenmanager bekomme ich eine 10 GB partition (w7) auf eine normale 4,7 GB DVD, die wird etwas komprimiert, das brennen übernimmt paragon, von außerhalb windows, paragon boot dvd

PC nach Backup-einspielung Langsam - Acronis TI '11

Hallo, nachdem Ich einen Trojaner á la Passwort-Stealer hatte, musste Ich mein System neu aufspielen. Habe natürlich zeitgemäß vorher ein Backup bzw Image mit Acronis True Image Home 2011 gemacht. Das habe Ich vorher schon alles 5 oder 6 mal gemacht (mit Recovery) und das hat immer gut funktioniert. Das Image war normalerweise immer um die 300 GB groß, nun war es aber knappe 490 GB groß, da ich meine Interne 2 TB noch gesichert habe.

So nun zum Problem Hab eben Wieder das Backup eingespielt und plötzlich öffnen sich die Programme langsamer, der PC selber auch und das bemerkbar! Das war noch nie nach einem Recovery so! Kann mir jemand helfen? Und bitte sagt mir nicht das dass Backup zu groß ist, hab ich mir alles schon anhören müssen :) Wie gesagt 2 TB Intern + 200 GB Intern.

Verschiedene Virenscans fallen negativ aus, registry ist so gut wie geht aufgeräumt..

Hier noch ein Paar PC Daten:

Windows 7 Ultimate - 64-Bit, Bios V. 35.06, Intel Core i7-3770K CPU @ 3.5 GHz (8 CPU's), ca 3.5GHz, 8 GB Ram, DirectX 11 Auslastung völlig normal.

LG und danke dass Ihr euch hier durchgelesen habt,

Keanu.

...zur Frage

Windows Image-Wiederherstellung: Datenträger zu klein

Ich habe von meinem Windows 8.1 ein Systemabbildimage auf einer externen Festplatte (500GB) erstellt. Gesichert wurde nur C:/, es gab auch nichts anderes.. Es waren etwa 120GB an Daten, die Platte hatte eine Größe von 200GB. Nun wollte ich das Image wiederherstellen, dazu habe ich die Win 8.1 DVD eingelegt, von dieser gebootet und die Systemimagewiederherstellung ausgewählt. Er findet das Image und soll dieses nun auf eine 250GB Festplatte anwenden. Allerdings kommt dann die Meldung, dass "der im BIOS festgelegte Datenträger" zu klein ist. Also ist eine 250GB Festplatte nicht groß genug, um die 120GB Daten von einer 200GB Festplatte aufzunehmen?

Ich weiß schon, warum mir Windows nicht sympathisch ist, aber vielleicht kennt sich einer von euch da besser aus.

...zur Frage

PHP Bild hochladen und abspeichern

Hallo Community,

ich will eine Seite (HTML,PHP, MySQLi, CSS - möglichst kein JS) machen, wo man sein Bild hochlädt und es dann gespeichert wird, während der Pfad in der DB landet.

Mein Code bis jetzt:

HTML:

<br /><h3><?php echo $language['reportTitle']; ?></h3>
        <form class="adder" action="saveReport.php" method="POST" enctype="multipart/form-data">
            <input type="hidden" name="ID" value="<?php echo $_SESSION['ID']; ?>" />
            <br /><?php echo $language['reportImage']; ?><label class="upload"><p><?php echo $language['reportUpload']; ?></p><input name="image" type="file" maxlength="1000000" accept="image/*" /></label>
            <br /><br /><?php echo $language['reportDescription']; ?><input name="description" type="text" />
            <br /><br /><b><?php echo $language['reportInfoTitleGeneral']; ?></b><input type="submit" />
        </form>

CSS: (eig. unwichtig)

.upload {
    overflow: hidden;
    position: absolute;
    text-align: center;
    font-size: small;
    color: #708090;
    background-color: #dddddd;
    width: 213px;
    height: 33px;
    left: 500px;
    margin-top: -10px;
    border-width: thin;
    border-color: #C0C0C0;
    border-style: solid;
    border-radius: 3px;
}
.upload:hover {
    border-color: #008B8B;
}
.upload [type="file"] {
    display: block;
    position: absolute;
    font-size: 999px;
    filter: alpha(opacity=0);
    opacity: 0;
    right: 0;
    top: 0;
}
.upload p {
    margin-top: 10px;
}

PHP: (nur ein Ansatz)

<?php
    include('../include/language.inc.php');
    include('../include/testSession.inc.php');
    include('../include/connect.inc.php');
    
    $info[1] = $_POST['ID'];
    $info[2] = $_POST['description'];
    $info[3] = $_FILES['image'];
    $size = sizeof($info);
    for($i = 0; $i < $size; $i++) {
        if(empty($info[$i])) {
            $_SESSION['error'] = $language['addErrorMissingData'];
            header('Location:report.php');
            die($language['addErrorMissingData']);
        }
    }
    $path = "INSERT INTO bugs VALUES (NULL,'".$info[1]."','".$info[2]."','".$info[3]."')";
    $mysqli->query($path);
    imagepng($im, '../include/images/'. $mysqli->insert_id . image_type_to_extension(IMAGETYPE_PNG));
?>

Ich habe schon ein bisschen gegoogelt, aber ich versteh's nicht. Gefunden hab ich:

  • ob_start()
  • POST uploads: http://php.net/manual/en/features.file-upload.post-method.php#features.file-upload.post-method

Am ende sollen (NULL für die ID), die UserID und die Beschreibung in der DB landen. Der Bild-Pfad soll bug['ID'].'.png' sein.

Fragen:

  • Wie nehme ich das Bild entgegen? ($_POST oder $_FILES)
  • Wie wandle ich das Bild in ein PNG-Format um?
  • Wie speicher ich das Bild?
  • Wieso spackt der "Hochladen"-Button so? (Text verschwindet nach anklicken) (Optional)

Danke, schon mal im Voraus!

-Minding

...zur Frage

Wie erstelle ich eine Blu-Ray (multiavchd)

Hi Leute; ich bin grad am verzweifeln, denn ich versuche vergeblich eine Blu-Ray aus meiner Aufnahme von Das Erste HD zu Erstellen. Also aufgenommen habe ich mit EYE TV Hybrid dort kann man sich die MPEG-Datei (mit H264/AAC3) rauskopieren. Dann habe ich einfach die Orginal Datei in multiavchd importiert und versucht eine Blu-Ray zu Brennen. -> Ohne Erfolg (multiavchd also tsmuxer kann mit dem Format niichts anfangen)

Anschließende habe ich wieder dei Orginaldatei genommen und in den TsRemux reingetan, dann Blu-Ray angegeben und erstellt. Habe anschließend die Ordnerstruktur auf Blu-Ray gebrannt und sie läuft perfekt. Nur halt ohne Menü! Das bedeutet er wiederholt den Film die ganze Zeit, was mich ziehmlich nervt!.

Dann habe ich die M2TS-Datei die mir der TsRemux für die Blu-Ray erzeugt hat in den multiavchd importiert. Jetz habe ich versucht wieder eine Blu-Ray zu Erstellen (mit Menü). Es funktionierte, gleich habe ich sie wieder gebrannt und in meinen Blu-Ray Spieler eingelegt -> sie lief mit menü, allerdings war der Ton nicht synchron zu Film.

Habt ihr eine Idee, wie ich Ton und Film synchron mit Menü auf Blu-Ray kriege?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?