Was braucht man alles um ein WLAN zu hause einzurichten?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du die Sachen nicht kostenlos von Alice erhältst, würde ich auf jeden Fall mal bei Ebay nachsehen ob da günstig was Gebrauchtes zu ersteigern ist. Letztens hab ich da eine WLAN-Router (allerdings von Vodafone) für sehr wenig Geld gekriegt, der tadellos funktioniert. Einen WLAN USB-Stick hab ich da gerade für 6,90 € gesehen, neu und inklusive Porto.

Wenn du bereits einen DSL-Router besitzt, dann würde dir auch ein einfacher Access Point reichen um dein Netzwerk um W-Lan zu erweitern. Natürlich braucht dein Rechner auch eine W-Lan Karte oder einen W-Lan Stick um dich mit dem W-Lan zu verbinden. Du brauchst den Access Point dann nur an deinen Router anschließen und richtig konfigurieren.

Möglichkeit 2 Wlan Router mit nur einem DSL Anschluss zu betreiben?

Ist es technisch machbar mittels nur einem DSL Anschluss 2 Wlanrouter anzusteuern? Also quasi 2 Wlan Netze unabhängig voneinander zu betreiben mit eigenen Schlüsseln usw.? Was braucht man dafür?

...zur Frage

Problem mit Telefonverteilerkasten! Bitte helfen!

Also,ist jetzt etwas kompliziert,aber ich hoffe,ihr könnt das!

Ich habe letztens für meinen onkel DSL beantragt,alles ist jetzt da,also Router,Splitter etc. Nun logge ich mich ind en Router ein und gebe die Kundendaten ein,um DSL freizuschalten. Dann kommt eine Meldung,das eine Störung vorliegt,ok denke ich und probeire es nochmal,aber nichts! Dann schaue ich im keller in diesen kasten,wo die telefonleitung Zusammenläuft und für jeden Anschluss verteilt ist. Aber,dreiviertel der Kabel sind nicht verbunen,denn damals haben die nur Telefon eingerichtet. Es sind nur die blauen und die Roten kabel verbunden und ein schwarzes(das einzige) mit den blauen. Das selbe Problem hatten wir schon einmal,aber da kam ein Elektriker,ich möchte das jetzt aber selber schaffen.

Auf dieser Seite sind etwas weiter unten bei "Kennzeichnung von Kabeln mit Lagenverseilung" alle kabel die dort auch sind. http://de.wikipedia.org/wiki/Telefonkabel Also sind alle weiße,gelbe,grüne,braune und gelbe kabel nciht verbunen,die benötigt man aber! Wie muss ich diese jetzt für DSL verbinden? Wenn ihr mir helft,bekommt ihr sofort einen Stern und Dh! Danke

...zur Frage

Kann ich in mein Notebook jede beliebige WLAN Karte einbauen?

Anscheinend hat die in meinem Notebook verbaute WLAN Karte eine MAcke, es ist so ein noname Ding wie ich nun rausgefunden hab. Jetzt gibts ja schon wlan karten intern für um die 5 Euro, zbs. von intel! Kann ich denn jede beliebige Karte in mein Notebook einsetzen oder muss man dabei etwas beachten?

...zur Frage

Was kann man gegen häufige WLAN Verbindungsabbrüche tun?

Mein WLAN-Router bricht sehr häufig, ca. 1 mal die Stunde die Verbindung zum Notebook für ca. 1 Minute ab. Er startet dann neu und verbindet sich wieder ohne Probleme. Das ist natürlich nervig, wenn man etwas auf Youtube guckt oder genau in dem Moment Emails versendet. Was könnte ich dagegen tun?

...zur Frage

Google Chromecast konnte nicht mit dem ausgewählten WLAN verbunden werden!

Hallo! Ich habe ein Problem mit meinem Google Chromecast. Als ich ihn vor einem halbe Jahr das erste Mal eingerichtet hatte, lief er einwandfrei und vom Prinzip her ist das ja auch nicht so schwer einzurichten. Allerdings habe ich vor einem Monat das Problem bekommen, dass es immer wieder Bild- und Tonruckler gab und hatte mich dazu entschlossen, ihn neu einzurichten mit der Hoffnung, dass es danach wieder ohne Ruckler funktioniert. Von da an konnte das Gerät aber keine Verbindung mehr zu meinem Router aufstellen (FRITZ!Box 7490) mit der Fehlermeldung: "Wir bitten um Entschuldigung. Chromecast konnte nicht mit dem ausgewählten WLAN verbunden werden. Bitte überprüfen Sie den Netzwerknamen und das Passwort und vergewissern Sie sich, dass Ihr Netzwerk eine Verbindung mit neuen Geräten zulässt." Auch nach mehrerem Zurücksetzen auf die Werkseinstellung des Chromecast verschwindet diese Fehlermeldung nicht. Ich bin mal in meine Routereinstellungen gegangen (fritz.box ->WLAN -> Sicherheit) und habe den Chromecast entfernt. Danach ist das Gerät nach erneutem hinzufügen nicht wieder dort aufgelistet worden. Danach habe ich die MAC-Adresse manuell eingegeben, aber das Gerät wird einfach nicht gefunden. Das WLAN-Passwort ist korrekt, das habe ich mehrmals geprüft. Nun bin ich ratlos, wie ich meinen Chromecast wieder zu meinem Heimnetz hinzufügen kann, daher möchte ich hiermit die Community fragen.

Vielen Dank für jede hilfreiche Antwort schon mal im Vorhinein!

...zur Frage

DSL - Geschwindigkeitsmessung, bei WLAN Nutzung geringer als bei LAN-Anschluß?

Habe DSL 6000 und bekomme folgende Ergebnisse, bei schwacher WLAN-Verbindung. Auf der Skala auf dem ersten Strich von 5 !

DSL Download 1.369 kBit/s --> zu gering DSL Upload 815 kBit/s --> perfekt Ping-Zeit 21 Millisekunden ---> perfekt (was auch immer Ping Zeit bedeuten mag)

Warum ist denn das was ankommt so gering? 1.369 ?? Habe doch DSL 6000 und demnächst sogar 16.000.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?