Warum schaltet sich der Bildschirm meines Notebooks im Akkubetrieb aus?

4 Antworten

Hast du mal die Einstellungen überprüft, wie sich der Laptop im Akku- und Netzbetrieb verhalten soll? Vielleicht hast Du zufällig eine Einstellung verändert, ohne es bemerkt zu haben.

Es könnte vielleicht an der Grafikkarte liegen das diese nicht mehr zu 100 % in Ordnung ist und wenn diese zu wenig Strom bekommt das sie dann abschaltet.

Das klingt danach, als wenn es an den Einstellungen der Energie-Optionen liegt. Schau dir diese mal an. Dort ist sicher eingestellt, dass wenn man nicht im Netzbetrieb ist, sich der Bildschrim ausschalten soll. Damit wäre das Problem dann gelöst. Eine andere Idee habe ich dafür erstmal auch nicht.

Siehe nach, wie die Einstellungen unter Systemsteuerung/Energiesparoptionen beim Bildschirm stehen, vielleicht steht dort etwas von 1 Minute. Ist das nicht der Fall, kann es auch ein defekter Akku sein, der die Grafik nicht ausreichend versorgt.

Was möchtest Du wissen?