Warum schaltet sich der Bildschirm meines Notebooks im Akkubetrieb aus?

4 Antworten

Hast du mal die Einstellungen überprüft, wie sich der Laptop im Akku- und Netzbetrieb verhalten soll? Vielleicht hast Du zufällig eine Einstellung verändert, ohne es bemerkt zu haben.

Es könnte vielleicht an der Grafikkarte liegen das diese nicht mehr zu 100 % in Ordnung ist und wenn diese zu wenig Strom bekommt das sie dann abschaltet.

Das klingt danach, als wenn es an den Einstellungen der Energie-Optionen liegt. Schau dir diese mal an. Dort ist sicher eingestellt, dass wenn man nicht im Netzbetrieb ist, sich der Bildschrim ausschalten soll. Damit wäre das Problem dann gelöst. Eine andere Idee habe ich dafür erstmal auch nicht.

hilfe mein laptop zeigt gar kein bildschrim mehr an.. es erscheint einfach gar nix aber es läuft

mein laptop funktioniert zwar, aber man kann nix sehen kein bild.. wenn man es ein schaltet, dann hört man, wie es kurz beep macht.. aber nix erscheint ... an der tastatur leuchten ein paar sachen wie z.b die lampe oder der ein/ausschaltknopf. hab es mehrmals ein und ausgeschaltet und auch das akku entfernt und wieder eingefügt trotzdem funktioniert es nicht. Ich hab im internet nachgeschaut ob es ähnliche probleme gibt, habe auch ein paar seiten gefunden die haben aber auch nicht weitergehplfen. Ich möchte es versuchen hinzubekommen, ohne es zur reperatur zu schicken ICH WILL UNBEDINGT ALLE MEINE DATEN SICHERN , weiß aber nicht WIE ?

Mein Laptop ist ein ASUS X70 Ab series oder so.. ist ca. 1,5 jahre alt hat win 7 64-bit

hat 600 euro gekostet

Vor ein paar tagen ist ganz kurz eine meldung gekommen, dass die grafikkarte erneuert werden muss oder so . ich weiß es aber nicht mehr, weil es nur ganz kurz war :S und als es erschienen ist war alles langsam und hing, dann war es aber wieder weg. und hat auch alles funktionert

Letzte nacht, als ich mein laptop im energeisparmodus geschaltet habe und kurz auf klo gegangen bin, ist es wohl passiert als ich es wieder einschalten wollte, ging es nicht mehr... oder vllt ein virus ??

...zur Frage

PC schaltet sich nicht automatisch in Standby-Modus (Windows 10)?

Hallo, ich habe das eigentlich so eingestellt, das der PC nach 3 Minuten ohne Benutzung in den Standby-Modus fährt. Jedoch funktioniert das oft nicht, er bleibt einfach weiter für Stunden angeschalten. Wenn ich in manuell in den Standby-Modus bringe, also Windows Symbol > Ein/Aus-Symbol > Energie sparen, fährt er zwar in den Standby, schaltet sich dann aber einfach nach ein paar Minuten aus. Ich habe die Schritte dieser Website ausprobiert

http://www.gieseke-buch.de/windows-7/windows-7-energiesparen-probleme-mit-standbymodus-co-losen:

Das sind 3 der Fehler-Meldungen:

Energierichtlinie:Bildschirmzeitlimit ist deaktiviert (Netzbetrieb) Der Bildschirm ist nicht so konfiguriert, dass er nach einer Zeit der Inaktivität ausgeschaltet wird.

Systemverfügbarkeitsanforderungen:Anforderung "System erforderlich" Das Programm hat eine Anforderung gestellt, um zu verhindern, dass das System automatisch in den Standbymodus wechselt. Anfordernder Prozess \Device\HarddiskVolume4\Program Files\Windows Media Player\wmpnetwk.exe

Systemverfügbarkeitsanforderungen:Anforderung "System erforderlich" Das Gerät oder der Treiber hat eine Anforderung gestellt, um zu verhindern, dass das System automatisch in den Standbymodus wechselt. Treibername \FileSystem\srvnet

Jedoch weiß ich jetzt nicht, wie ich das beheben kann! Ich hoffe, Ihr könnt mir dabei helfen!

LG Tony

...zur Frage

PC schaltet sich nur selten automatisch in den Standby-Modus (Windows 10) - wieso?

Hallo, ich habe das eigentlich so eingestellt, das der PC (mit Windows 10) nach 3 Minuten ohne Benutzung in den Standby-Modus fährt. Jedoch funktioniert das nur manchmal, er bleibt einfach weiter für Stunden komplett angeschalten. Wenn ich in manuell in den Standby-Modus bringe, also Windows Symbol > Ein/Aus-Symbol > Energie sparen, fährt er zwar in den Standby, schaltet sich dann aber einfach nach ein paar Minuten aus. Ich habe die Schritte dieser Website ausprobiert

http://www.gieseke-buch.de/windows-7/windows-7-energiesparen-probleme-mit-standb...

Das sind 3 der Fehler-Meldungen, die erschienen sind:

Energierichtlinie:Bildschirmzeitlimit ist deaktiviert (Netzbetrieb) Der Bildschirm ist nicht so konfiguriert, dass er nach einer Zeit der Inaktivität ausgeschaltet wird.

Systemverfügbarkeitsanforderungen:Anforderung "System erforderlich" Das Programm hat eine Anforderung gestellt, um zu verhindern, dass das System automatisch in den Standbymodus wechselt. Anfordernder Prozess \Device\HarddiskVolume4\Program Files\Windows Media Player\wmpnetwk.exe

Systemverfügbarkeitsanforderungen:Anforderung "System erforderlich" Das Gerät oder der Treiber hat eine Anforderung gestellt, um zu verhindern, dass das System automatisch in den Standbymodus wechselt. Treibername \FileSystem\srvnet

Jedoch weiß ich jetzt nicht, wie ich das beheben kann! Ich hoffe, Ihr könnt mir dabei helfen!

LG Tony

...zur Frage

iPhone 4s geht nicht mehr an, vvibriert aber beim Anschließen

Hallo ihr Lieben, ich hoffe, mir kann jemand helfen! Mein iPhone hatte sich aufgehängt, weswegen ich es heruntergefahren habe. Als ich es neu starten wollte, blieb der Bildschirm aber schwarz, nichts passiert. Ich habe es ans Netzteil angeschlossen, wo es fröhlich alle 2 Sekunden vibriert (so wie es eben vibriert, wenn es an Strom angeschlossen wird, nur immer wiederholt), das gleiche an meinem Laptop. Versuche, das Handy anzuschalten, schlagen fehl. Ich hab auch schon alle möglichen Tastenkombinationen ausprobiert, die ich im Internet gefunden habe, aber nichts, einfach nichts funktioniert. Das iPhone bleibt tot. Das Problem tritt jetzt schon zum zweiten Mal auf, ich weiß allerdings nicht, wie ich es beim letzten Mal wieder anbekommen habe.

Ich hoffe, mir kann jemand helfen! Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?