Mein Samsung Laptop entläd sich, ob wohl im Netzbetrieb, Wieso?

1 Antwort

Hallo!

Da gibt es mehrere Möglichkeiten:

Der Akku ist defekt (evtl. zu alt), oder das Netzteil ist defekt.

Oder es besteht ein elektrisches Kontakt-Problem und daher kann kein Strom in den Akku fließen.

Versuche mal die Vorschläge in diesen Links für Dich zu überprüfen:

https://praxistipps.focus.de/laptop-akku-laedt-nicht-anleitung-zur-problem-behebung_102294

https://www.comsmile.de/ratgeber/notebook/laptop-laedt-nicht/

https://www.channelpartner.de/a/so-haelt-der-notebook-akku-laenger-durch,297382,2

Vielleicht kann Dir diese Software dabei helfen, denn Akku zu überwachen:

https://www.chip.de/downloads/BatteryCare_47242181.html

https://www.akkuline.de/service/downloads/notebook-batterie-test-tool

https://www.netzwelt.de/tutorial/167015-windows-10-so-prueft-leistung-eures-akkus-per-batterie-report.html

Und falls der Akku selber "platt" sein sollte, gibt es meistens relativ preisgünstige Austausch-Akkus.

https://www.google.com/search?q=samsung%20notebook%20akku%20ersatz

Dazu benötigst Du lediglich die exakte Bezeichnung Deines Notebooks, oder die Modell-, bzw. Seriennummer des Akkus.

Gruß

Martin

Jetzt hatte ich ihn über Nacht komplett ausgeschaltet, aber der Akkustand ist immer noch niedrig...

0
@Drachenbauer

ach ja, mein Handy hing diese Nacht noch dran, da gestern kein "Software sicher entfernen" icon angezeigt wurde und nach dem herunterfahren hatte ich einfach vergessen, es abzuziehen...

Könnte das diese Nacht ein aufladen des Laptop akkus verhindert haben?

Bei den Standby-Nächten hing es aber nicht dran.

Ich werde mal eine Nacht komplett ausgeschaltet und ohne angeschlossenes Händy testen.

0
@Drachenbauer

Das wäre natürlich eine Möglichkeit. Zusätzliche Verbraucher "stören" hier.

Vor allem kann ein Smartphone den Laptop-Akku leer saugen, wenn das Ladegerät nicht angeschlossen ist, oder nicht richtig funktioniert.

Ansonsten sollte die Ladeleistung eigentlich hinreichen, um beide Geräte gleichzeitig zu laden. Die Ladezeit könnte sich dadurch natürlich "etwas" verlängern.

0
@Drachenbauer

Ich tippe auf die "Lade-Einheit", oder auf den Akku selber.

Wie alt ist das Notebook, bzw. wie oft wurde der Akku geladen?

Vielleicht helfen Dir diese Videos weiter:

https://www.youtube.com/results?search_query=notebook+akku+pflegen

https://www.youtube.com/watch?v=IwegLj3M2rs

https://www.youtube.com/watch?v=Ug7Mba8laao

Solche Akku-Tester kann man aber auch fertig kaufen:

https://www.amazon.de/s?k=akku+kapazit%C3%A4t+tester&__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&ref=nb_sb_noss_1

Frage mich jetzt bitte nur nicht nach weiteren Details. Ich habe damit bisher noch nichts zu tun gehabt.

0

Was möchtest Du wissen?