Warum kann ich das Zeichen "Strich" nicht so eingeben, wie es auf der Tastatur abgebildet ist?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich weiß, das auf alten Tastaturen (P/S 2 und älter) dieser unterbrochene Strich drauf ist, auf den Aktuellen jedoch der durchgezogene. ACHTUNG, NUR EINE VERMUTUNG!!!! Möglicherweise stammt der unterbrochene Strich noch von der Schreibmaschinentastatur und hatte dort tatsächlich einen Sinn, da er dort drauf war wurde er auch auf die PC-Tastatur übernommen. Irgendwann merkte jemand, daß man dieses Symbol auf dem PC nicht benötigt oder es einem andern Symbol zu ähnlich sah (z.B. dem i), daher wurde aus dem unterbrochenen Strich ein durchgezogener. ACHTUNG, NUR EINE VERMUTUNG!!!

50

Vermute, diese Vermutung ist richtig.

0

Nur um ein klareres Bild zu bekommen, wie im allgemeinen die Tasten aussehen: Ich habe auch einen solchen unterbrochenen Strich (Wie eigentlich alle Tastaturen die mir so bekannt sind).

50

Naja, "im allgemeinen". Was ist das? Bei mir ist der Strich NICHT unterbrochen. Bei der Freundin von Karlsson123 auch nicht. So "allgemein" scheint das keineswegs klar zu sein.

0

Bei mir ist der Strich auch untebrochen, also kann es sich hier nicht um eine Abnutzungserscheinung handeln. Benutze ich Alt Gr + diese Taste oder Strg + Alt + diese Taste erscheint auch nur ein: |

Bei meiner Freundin auf der Tastatur ist der Strich nicht unterbrochen. Vielleicht ist das abhängig vom Hersteller.

Was möchtest Du wissen?