Video um 90° drehen ohne verluste ?

2 Antworten

Hallo,

Ich benutze den Freemake Video Converter. Wenn ein Video geladen ist, kann man es vorab anschauen, ggf. schneiden (allerdings ohne sonstige Bearbeitung von Übergängen...) und drehen. Danach erst wird es mit Wunschtitel im Wunschformat im Wunschordner gespeichert. Ich weiß, für Fotos gibt es viele Möglicvhkeiten, sie verlustarm zu drehen, für Filme ist mir noch nichts dergleichen über den Weg gelaufen. Um das Neuspeichern wirst du wohl nicht herum kommen.

Achtung! Beim Installieren von Freemake "benutzerdefiniert" herangehen, "Anhängsel"...

Versuch mal Free Video Flip and Rotate http://www.dvdvideosoft.com/de/products/dvd/Free-Video-Flip-and-Rotate.htm Es veränderd die Qualität nicht, nur dreht die Videodatei.

1

Das sieht aber nicht so aus.
Es findet eine Neuenkodierung statt.
Voreingestellt "AVI" (also praktisch unkomprimiert), waählbar auch "mp4". Das ist zwar das Originalformat, aber es ist eine Neuankodierung. Für unverändertes Speichern (grau, wenn man nicht zahlt) muss man zahlen "Mitgliedschaft".

0

Ist es als YouTube-Partner erlaubt, Tutorials von Software zu drehen?

Hallo,

mir macht diese Richtlinie Probleme:

**Welche Videos können nicht eingereicht werden? Dein Video kann nicht eingereicht werden, wenn es Material enthält, das nicht von dir stammt oder dessen Nutzung der jeweilige Videokünstler nicht autorisiert hat. Du musst eine schriftliche Genehmigung für die folgenden Videoelemente vorweisen:

Audio: Musikaufnahmen, Liveauftritte, Coversongs, Hintergrundmusik usw. Bildmaterial: Bilder, Logos, Bildmaterial aus Software oder Videospielen usw. Sämtliches Material, für das du keine weltweiten Rechte zur kommerziellen Nutzung besitzt**

Gibt es dort irgendwelche Probleme bzw. untersagt diese Richtlinie das drehen von Tutorials von Software? (No-Open-Source)

Mit freundlichen Grüßen

JoKer

PS: Ich gebe "hilfreichste Antworten" ;)

...zur Frage

Powerline schneller machen so möglich?

Hallo, Ich habe eine kleine Frage an die Powerline experten hier. Nähmlich is es möglich so wie ich es mir vorstelle die Geschwindigkeit im 1ten Stock zu verbessern? Weil im moment is es so: http://lukas1838.tk/Vorher.jpg (Grobe zeichnung) und bei AVM habe ich gelesen das mann verschieden Phasen, FI schalter und stromkästen vermeiden sollte. Da das alles zutrifft habe ich beschlossen das Stromnetz so abzuändern das es nicht mehr so ist. Das ganze ist dann ca so am ende: lukas1838.tk/Nachher.jpg Nun meine Frage: Ist das dann viel schneller oder nur ein bisschen oder gar nicht? Weil eig muss es ja schneller sein da: Der 2te Stromkasten weg ist, nur ein FI da ist, es auf einer Phase ist und die altbau leitung weg ist .

Danke für antworten.

MfG Lukas (bilder sind auch noch angehängt)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?