Video um 90° drehen ohne verluste ?

2 Antworten

Hallo,

Ich benutze den Freemake Video Converter. Wenn ein Video geladen ist, kann man es vorab anschauen, ggf. schneiden (allerdings ohne sonstige Bearbeitung von Übergängen...) und drehen. Danach erst wird es mit Wunschtitel im Wunschformat im Wunschordner gespeichert. Ich weiß, für Fotos gibt es viele Möglicvhkeiten, sie verlustarm zu drehen, für Filme ist mir noch nichts dergleichen über den Weg gelaufen. Um das Neuspeichern wirst du wohl nicht herum kommen.

Achtung! Beim Installieren von Freemake "benutzerdefiniert" herangehen, "Anhängsel"...

Versuch mal Free Video Flip and Rotate http://www.dvdvideosoft.com/de/products/dvd/Free-Video-Flip-and-Rotate.htm Es veränderd die Qualität nicht, nur dreht die Videodatei.

Das sieht aber nicht so aus.
Es findet eine Neuenkodierung statt.
Voreingestellt "AVI" (also praktisch unkomprimiert), waählbar auch "mp4". Das ist zwar das Originalformat, aber es ist eine Neuankodierung. Für unverändertes Speichern (grau, wenn man nicht zahlt) muss man zahlen "Mitgliedschaft".

0

Was möchtest Du wissen?