tv gerät als monitor nutzen grafikkarte geforce gts 450

2 Antworten

Ich gehe davon aus, das Du nur diesen einen Monitor/Fernseher an deinem Rechner hast, und dieser über HDMI angeschlossen ist. Ich denke das ist kein Problem des Monitors, es sei denn, Du hast in den betreffenden Spielen eine Grafikauflösung eingestellt, die vom Monitor/fernseher nicht unterstützt wird. Ich würde dir empfehlen, die Frage in den Foren der betroffenen Spiele zu stellen, da ich denke, das Du da schneller Hilfe bekommst.

1

ja stimmt soweit nur konnte ich die spiele nicht einmal starten also hab ich auch nichts an den einstellungen verändert

0
39
@ivkic

Dann könnte es möglich sein, das das Programm die Auflösung aus was auch immer für Gründen bei der Installation selbst eingestellt hat, oder es ist irgend ein anderes Problem Schau mal auf die Herstellerseite villeicht gibt es ja ein Update/Patch, welches dein Problem löst

0

es liegt wohl an den spielen selbst bzw an der quelle, dem PC..

da scheint irgendwas nicht zu stimmen mit der software, kotrollier deine treiber ob sie aktuell sind, und gegenfalls spiele neu installieren

Wieso wird mein Monitor nicht erkannt?

Hallo liebe Forenuser, Ich habe heute versucht einen 2. Monitor anzuschließen, doch das hat nicht so funktioniert wie geplant. Der primäre Bildschirm ist per hdmi an meine Grafikkarte(nvidia geforce gtx760) angeschlossen. Der zweite sollte per vga an das Mainboard gekoppelt werden. Kein Bild... Anderer Versuch: Mit Hilfe eines VGA->DVI Adapters auch an die Grafikkarte. Nur einer der beiden erhält ein Signal, der andere wird nichtmal erkannt(auch nicht in der Systemsteuerung). Der DVI-Anschluss(2.Monitor) wird auch noch bevorzugt. Ich hoffe mir kann jemand helfen. Vielen Dank schonmal im Voraus.

...zur Frage

Ich besitze ein Asus A68HM-Plus Motherboard das auch mit Win 10 Kompatibel ist und ich habe momentan eine Nvidia GeForce GT730. Fortsetzung bei Details.?

Ich möchte mir aber eine Nvidia GeForce GTX 750 TI kaufen ich weiß aber nicht ob mein Motherboard die Grafikkarte schaft, deshalb frage ich hier ob das Motherboard es schaft oder nicht.

Link zur Grafikkarte: https://www.amazon.de/Palit-NE5X75TSHD41F-GTX750TI-StormX-Graphic/dp/B01AZEY8V2/ref=sr_1_169?s=computers&ie=UTF8&qid=1488046378&sr=1-169&th=1

...zur Frage

Bild am Laptop verschwindet, wenn ich am TV auf Vollbild umschalte. Ist das normal?

Ich habe heute meinen Laptop mit meinem Fernseher verbunden, und einen Film laufen lassen. Als ich den Film in den Vollbildmodus gebracht habe, wurde mein regulärer Laptopbildschirm komplett schwarz. Könnte man das denn einstellen, dass ich weiter arbeiten könnte, trotz Vollbild am TV? Ich habe eine Geforce GT 120M Grafikkarte und die Einstellungen über die Nvidia Steuerung gemacht. Kann man da etwas noch verstellen? Oder geht das nicht anders?

...zur Frage

Ist eine Grafikkarte notwendig?

Hallo Leute, mitlerweile frage ich mich, ob eine Grafikkarte überhaupt notwendig ist. Die beseren Boards der neuen Generation mit Sockel 1150 und Intel 5i oder 7i bieten eine gute integrierte Grafik und machen meine Grafikkarte GEFORCE GTX 560 auf den ersten Blick überflüssig. Das kann zum einen an der mittlerweile veralteten Grafikkarte von mir liegen oder an meinen Monitor, der aber voll HD-fähig ist (LG). Auf eure Antworten bin ich sehr gespannt.

...zur Frage

alten PC aufrüsten

Ich würde gerne meinen alten PC aufrüsten und brauche eure Hilfe. Ich habe diesen PC:

http://www.chip.de/artikel/Aldi-PC-im-Praxis-Test-Medion-Akoya-8828-Komplett-PC-Praxis-Test_29646998.html

Ich würde ein Windows 7 64bit Betriebssystem installieren. Dazu den Prozessor wechseln, zb einen Q9650, Q9400, Q9300, Q8300 oder Q6600. Dann eine Grafikkarte wie zb. HD7750, HD4870, HD 5770, gts 450, gtx285 (ich will nicht viel Geld ausgeben und nehme gebrauchte Teile). und Arbeitsspeicher von 8GB. Würde da alles zusammen passen, bei meinem Mainboard? Muss ich auch mein Netzteil ersetzen, es hat 350W? Wenn ja, wie stark muss es sein?

...zur Frage

Wie die eingebaute Grafikkarte im Laptop zum laufen bekommen trotz installiertem eGPU Treiber für die GTX 970?

Guten Tag,

ich hab folgendes Problem.

Ich hab mir über umwege aus china einen Mini PCIE zu PCIE adapter gekauft und diesen mit meiner GTX 970 installiert

Da ich eine Intel Onboard graka besitze hätte ich in der Theorie nur in der Bios meine GT 650m deaktivieren müssen damit der Laptop die GTX als seine anerkennt.

Hat so leider net geklappt da meine BIOS einfach viel zu wenig optionen hat und ich nicht weiß wie ich in die Advanced Bios komme.

Also hab ich einfach einen Monitor an den DVI slot der GTX gehängt und tadda .. die Anzeige Option zeigen mir das der externe Monitor die GTX 970 als anzeige gerät hat

Hab mich natürlich sehr gefreut und direkt Treiber der GTX installiert

Nach einen Tagen spielen ist mir jedoch aufgefallen das mein Laptop Monitor "laggt". Also zb Battlefield 1 läuft auf dem Monitor mit der GTX als anzeigegerät und ein Stream läuft auf dem Laptop Monitor .. der Stream weißt Laggs auf.

Die anzeige einstellungen des laptop monitors zeigen das nicht die GT 650M sondern die Intel Graka als anzeigegerät verwendet wird.

Die frage ist jetzt wie bekomme ich den Laptop Monitor so zum laufen dass der über die Gt 650m läuft aber der externe monitor immernoch über die 970?

Ich hoffe ich konnte es so anschaulich erklären.

MfG gamebob6

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?