Top-Modell Panasonic TX-L50ETW60 kein Timeshift unter DVB-S2

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du schreibst, das Du das aus einem Forum erfahren hast....
Wie wäre es mit selbst ausprobieren/testen?
Siehe Bedienungsanleitung unter dem Punkt "Konstante Aufnahme (Permanente Aufzeichnung)", wo keine Einschränkungen genannt werden...

Andererseits könnte man jetzt behaupten, da das Wort "Timeshift" weder in der Kurzbedienungsanleitung noch in der Bedienungsanleitung vorkommt, das...

Falls jemand selbst nachlesen möchte siehe http://www.panasonic.de/html/de_DE/Produkte/TV-Ger%C3%A4te/VIERA+LED-LCD-TV/TX-L50ETW60/Handb%C3%BCcher/12227380/index.html?trackInfo=true

go4java 15.11.2013, 21:31

Ich habe die gleiche Platte genommen und auch an einem SAMSUNG getestet, da geht es ohne Probleme. Die Behauptung scheint also zu stimmen.

0
aluny 15.11.2013, 21:37
@go4java

Hast Du die in der Bedienungsanleitung unter "Permanente Aufzeichnung" genannten Punkte wie "Fernbedienungscode 73 eingestellt" und "Permanente Aufzeichnung gestartet" abgearbeitet?

0
go4java 15.11.2013, 22:08
@aluny

Ja, permanente Aufzeichnung geht, Timeshift nicht.

0

LÖSUNG: Man muss in den Einstellungen die Permanente Aufnahme auf AUTO stellen. Damit wird wohl (auch) der Timeshift aktiviert. Warum das nicht, wie z.B. bei Samsung, eine Standardeinstellung ist, entzieht sich leider meiner Kenntnis.

Was möchtest Du wissen?