So, die erste 1TB-Platte von Western (green) ist geplättet - mit dem Tool "Western Digital Data LifeGuard Diagnostics DLGDIAG for Windows".
Dies war das einzige Tool, das die Platten problemlos über USB erkannt hat.
Der sog. Test (für mich ein Wipe) mit der Option "Erase" (irreführend wie ich finde), rattert über 8 Stunden und 1.950.000.000 Sektoren (Full Erase).
Frage mich, ob es da ein starker Magnet oder Hammer/Meißel nicht zielführender sind ;-)

...zur Antwort

Ich habe folgende Tools gefunden, die gut funktionieren:

  • LICEcap cockos.com/licecap/
  • GifCam alternativeto.net/software/gifcam/
...zur Antwort

...ja, das geht: Markiere die E-Mails zur Weiterleitung und versende diese gesammelt. Falls Du grundsätzlich E-Mails (die an ein bestimmtes Postfach gehen) weiterleiten möchtest, so kannst Du das bei Deinem Provider einstellen. Man kann auch Filter auf bestimmte Keywords (z.B. im Betreff) setzen und autom. weiterleiten. Gruß

...zur Antwort

...technisch geben sich die Navis nicht viel: Navigon, Garmin und TomTom sind die führenden Hersteller und haben ein großes Portfolio der klassischen Car-Navigation. Achte bei der Auswahl darauf, dass die Karte (z.B. DACH) aktuell ist, ein günstiges Karten-Abo möglich ist und das Update EINFACH möglich ist; ggf. hilfst Du eben 1-mal im Jahr.

...zur Antwort

....möchtest Du z.B. mehrere Dateien auswählen (aus verschiedenen Verzeichnissen) und diese an andere Stelle kopieren oder verschieben, so gibt es noch die FREE Version von "Piky Basket" http://www.computerbild.de/download/Piky-Basket-902960.html

...zur Antwort

...wenn man keine WLAN-Strahlung mag, gilt folgende Prio:

  1. festes LAN-Kabel (verlegt)
  2. PowerLAN (also über Stromnetz)
  3. W-LAN bzw. Wifi

Parallel? Ja, das geht - die beiden Verfahren WLAN und PowerLAN kommen sich nicht in die Quere.

...zur Antwort

...ich habe ebenfalls die PS3 Slim und einen Pioneer-Verstärker der älteren Generation (aber auch schon mit einem Optical IN). Ich habe die Einstellung an der PS3 entsprechend den Boxen (5.1) vorgenommen und es hat ohne Probleme funktioniert. Ggf. musst Du aber am großen Wählrad rechts (am Pioneer) noch rumspielen, so dass der Ausgabekanal "geöffnet" wird. Gruß

...zur Antwort

Hallo, habe das Samsung Galaxy S II und mir reichen die 4" bei weitem nicht aus - das mag mit meinem Alter zusammenhängen ;-) Surfen tue ich bequem nur am Tablet oder Notebook, die Smartphones taugen dazu - aus meiner Sicht - nicht viel.

...zur Antwort

...ich hatte mal vor Jahren ein Online-Tool, das sauber und transparent die Kontakte auslesen und auf ein anderes Handy (nicht Smartphone) übertragen konnte - finde aber leider nicht mehr den Namen des Tools. Habe in meiner GMail-Box gewühlt und einen anderen Ansatz gefunden, der weiterhelfen könnte:

Nokia Suite => Support >> Sichern und Wiederherstellen ergibt ein NBU file

Tool: NBUExplorer http://sourceforge.net/projects/nbuexplorer/

Google Contacts import function supports .vcf format, but you can only upload them one at a time. copy all these .vcf files to a folder called “c:\individual-contacts” “cmd” “cd C:\wifecontacts” copy /B *.vcf all_in_one.vcf

This command will merge all *.vcf files into one single file called all_in_one.vcf it can be imported into to Google Contacts very easily: - Gmail Contacts, select more actions - select import - “Please select a CSV or vCard file to upload”, browse to the single file called “all_in_one”

...zur Antwort

...habe später noch einen Weg gefunden: Mit dem SSH-Client TUNNELIER (ebenfalls aus dem Hause Bitvise) war ein Connect möglich, allerdings nur mit dem Admin und nicht mit einem anderen User. Muss das aber noch weiter verfolgen... PS: Die beiden Tools von Bitvise sind i.ü. liebevoll gestaltet.

...zur Antwort

SSL Zertifikate verwendet man z.B. für die sichere Datenübertragung von Formulardaten vom Browser des Endusers/kunden bis zum Server des Anbieters (z.B. 1&1, Domain Factory, Greatnet etc.) - man erkennt das an einem "https" am Anfang der URL. Wenn es professionell sein soll, kann man von "selfsigned certificates" grundsätzlich abraten, dann sollten es schon bekannte Zertifizierungsstellen wie VeriSign oder thawte sein.

...zur Antwort

...das Gesagte ist soweit korrekt. Falls eine Hintergrund-Software Deine Kamera aktivieren würde, müsstest Du aber auch eine LED am MAC sehen, oder?

...zur Antwort