Win7 64 bit Stereomix original Lautstärke/Pegel

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich kann dir diesbezüglich den Noise Immission Analyzer empfehlen. Er zeigt dir auch sofort eine Vergleichssituation zur deiner Lautsstärke an. Ist auch im App Store erhältlich.

Was für ein Programm verwendest du denn zum Aufnehmen? Der Pegel richtet sich nicht nach "Original", sondern was real da ist (die Lautstärke kann ja ganz verschieden eingestellt sein bei der Quelle).

Es geht also darum den besten Pegel nehmen der zu dem passt was gerade vom Soundchip verarbeitet wird.

Je nach Programm hat man ein vu-Meter an dem man ablesen kann wo die ideale Einstellung ist. Je nach vu-Meter Einteilung sollte der Pegel nur ab und an in den roten Bereich schwenken. Wenn besonders laute Stellen den Pegel bis zum Anschlag bringen kann das die Tonqualität mindern auch wenn diese Stellen nur selten sind. Die werden dann verzerrt. Meisten gibt es auch eine automatische Aussteuerung die sich anpasst - z.B. beim Recorder No 23 siehe auch Bild Option "Auto Master".

LED vu-Meter - (Audio, Aufnahme, Lautstärke) klassischer vu-Meter (Recorder No 23) - (Audio, Aufnahme, Lautstärke)
  1. mit original mein ich, dass wenn sich das, was ich mit windows 100% lautstärke aufnehme, GENAUSO laut anhört (mit gleicher boxen- und windows-lautstärke natürlich), wie der original sound

  2. ich benutze audacity und da ist nur ein pegel und der ist immer rot (wahrscheinlich schlecht), obwohl sich das aufgenommene gut anhört; eben nur immer bisschen lauter, bzw. leiser.

ich wollte nur wissen, bei welchem wert es genauso laut, wie das original ist

0

Was möchtest Du wissen?