Sekt im Laptop

3 Antworten

Ich kenne das Problem ich habe vor knapp 2 Jahren auch sekt in meinen Laptop aus versehen gekippt leider konnte man nix mehr machen die festplatte war zum glück noch heil ich habe mir einen neuen laptop gekauft was ich dir auch empfehlen würde.

das sieht nicht gut aus grafikkarte wird kaputt sein warscheinlich kannste vergesen zu über 90% das teil ist hin

Danke schön, werd Montag nochmal die IT-Abteilung belästigen, ansonsten habe ich wohl Pech....

0

Ich kann dir den Vorgang genau sagen. Der Sekt ist umgekippt und dann in das Notebook geflossen. Dann ist alles getrocknet, natürlich lief er dann wieder, du sagtest der lief dann ca. eine 3/4 Std. und in der Zeit ist der Laptop warm geworden und der schmierige getrocknete Sekt wurde wieder flüssig bis schmierig und hat dann die Elektronik kaputt gemacht. Wie "PC2009" schon sagte, ist dann der Grafikchip durchgebrannt.

Die Lösung:

  1. Lass den kurz durch checken von Profis

  2. Falls die die Garantie noch besteht nimm sie in Anspruch

  3. Kauf dir einen neuen Laptop

"Falls die die Garantie noch besteht nimm sie in Anspruch"

Garantieanspruch bei Sekt im Rechner??

Das ist doch wohl ein Scherz oder?

0
@demosthenes

Ok Garantie war falsch, ich meine wenns sich lohnt der Versicherung melden und noch ein bisschen kohle rausholen.

0

Samsung Notebook NP-R530

hallöchen,

vor einigen tagen ist mein laptop vom tisch gefallen... nun ist der komplette display zerstört!! Es zeigt nur noch farben an und man kann erkennen wie es von innen zerbrochen ist.. Ich möchte mein laptop an ein externen Monitor anschließen, hab es mal mit einem VGA kabel ausprobiert... Wenn ich mein laptop hochfahre zeigt der externe monitor nichts an! Es geht zum standby modus!!! Was kann ich tun? Wie kann ich den externen monitor aktivieren?? Oder kann der Schaden auf der festplatte des notebooks liegen?

wäre echtt hilfreich wenn ihr mir da paar tipps geben könntet :(

Danke LG

...zur Frage

Elektrostatische Aufladung - leichter Schlag bei Berührung des PC Gehäuses?

Moin Leute,

hab da mal ne ganz blöde Frage (vielleicht ist das auch nur wieder meine Hypochondrie :)). Hab mir nen neuen Computer konfiguriert und den auch Zusammenbauen lassen (hab da echt nie richtig Bock drauf :D) und als ich ihn dann abgeholt habe, habe ich ihn bei direkt mal ausgepackt und hingestellt. Schon mal eine kleine Anmerkung: In dem Zimmer liegt leider Teppich :/ ! Habe ihn noch nicht an irgendwelche Ein- oder Ausgabegeräte und auch noch nicht an den Strom angeschlossen. Ich wollte mal die Folie von dem Ein- Ausknopf abziehen und hab blöderweise nen elektrischen Schlag bekommen (liegt natürlich an der elektrostatischen Aufladung über dem Teppich). Da meine Grafikkarte noch nicht ausgeliefert wird lässt der Computer sich aufgrund einer Ryzen 7 Cpu noch nicht verwenden - kann ihn somit nicht überprüfen.

Nun zu meiner Frage: Als ich mich an meinem PC Gehäuse entladen habe (den Schlag bekommen habe) kann dabei eine Hardwarekomponente Schaden erlitten haben? Ich reagiere bei sowas immer über und würde daher gerne eure Meinung hören. Danke schon mal an alle ;)

...zur Frage

Laptop startet nicht mehr, warum?

Hallo, mein Laptop startet nicht mehr. Also wenn ich ihn anschalte auf dem Knopf, leuchtet der Knopf (wie immer) und er macht paar Geräusche kurz aber danach ist wieder still und der Bildschirm bleibt dunkel. Dazu blinkt die umschaltaste mit dem Pfeil nach unten manchmal für ca. 1 sek lang auf. Nach einiger Zeit springt dann plötzlich der Lüfter auf volle Kraft an und Lüftet, aber sonst keine Geräusche und das Display bleibt Schwarz. Dieses Problem hatte ich schonmal, dann habe ich gewartet bis der Lüfter rumort, dann auf dem An/Ausknopf ausgeschaltet und dann wieder eingeschaltet und das hat dann geklappt. Jetzt geht das aber nicht mehr. Dann stand der Laptop für paar Wochen still, und dann plötzlich ließ er sich 2-3 mal normal starten und jetzt lässt sich wieder Gar nichts mehr machen. Zum Laptop: HP625, ca 6 Jahre alt, Windows 7.

...zur Frage

Acer Laptop bleibt im Logo hängen und Lüfter drehen nicht mehr?

Hallo, ich habe einen Acer Laptop und kann ihn leider nicht mehr starten da er im Acer Logo Hängen bleibt. Die Lüfter drehen nach ein paar Sekunden nicht mehr und Das BIOS kann ich auch nicht öffnen. Wenn ich F2 oder andere Tasten drücke Neu startet der Laptop. Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

...zur Frage

Kann statische Aufladung des Körpers einem Laptop irgendwie Schaden zufügen?

Klingt blöd ich weiss :-)

Aber wir haben eine neue Decke, und seit dem bin ich ständig statisch aufgeladen, so dass alles "blitzt" was ich an Metall anfasse.

So hab ich auch schon meinem Laptop ab und zu eine draufgehauen.

Kann ihm das irgendwie schaden, oder nicht, weil ich ja nicht unbedingt die Speicherchips oder so etwas anfasse?

...zur Frage

Hat die Grafikkarte einen Schaden ?

Servus, hab da folgendes problem und zwar mache ich mir die ganze zeit sorgen das meine grafikkarte (geforce gtx 760) einen schaden haben könnte, das system habe ich mir vor 2 wochen gebaut und zwar der erste punkt der mich stutzig macht

Wenn ich nur meine Grafikkarte mit aida 64 stresse dann ruckelt die ganze oberfläche und man hat das gefühl als würde man auf dem desktop 2 FPS haben. Wenn nur die CpU gestresst wird dann ist das nicht sonder erst wenn die Graka mit eingebunden wird oder halt nur die graka gestresst wird. Ein kollege hat die selbe graka und CPU und bei ihm sind keinerlei dieser Probleme aufgetreten

Der zweite punkt der mich stutzig macht

Wenn ich Call of Duty Ghosts auf optimierten einstellungen (aus Testzwecken) spiele dann läuft alles soweit flüssig und die framerate liegt bei ca 70-80 FPS wenn ich aber ein paar einstellungen wie den antisotropischen filter auf hoch setzte oder die MSAA einstellungen auf x4 setzte dann habe ich trotzdem eine hohe framerate aber habe dennoch extreme Ruckler

Ist das alles eine einstellungssache oder muss ich von einem defekt der Grafikkarte ausgehen ?

Mein System

CPU: i5 3570K GPU: GTX 760 (EVGA) MB: Asus P8z77 - VLX RAM: Corsair Venegance RAM 2x 4 GB NT: Thermaltake Berlin 630 W

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?