Router an einem anderen Anschluss

3 Antworten

Das klappt nur, wenn Du den gleichen Anbieter hast, wie der neue Anschluß und der Anschluß muß für DSL freigeschaltet sein. Ich denke mal, dass Dein Router auch ein DSL-Modem hat, oder?

Nein, das ist nicht möglich. Dein Benutzername & Passwort sind nur für deine Leitung freigeschaltet. Das Ganze ist mit deiner Telefonnummer gekoppelt. Sonst müsstest du bei einem Umzug ja auch nicht deinen Vertrag auf die neue Wohnung portieren lassen oder gar einen neuen Vertrag abschließen. Du kannst ja auch nicht dein Telefon beim Nachbarn einstöpseln und dann mit deiner Telefonnummer telefonieren.

Nach deinen 1000 richtigen und super Antworten muss ich dir hier einmal widersprechen, denn das stimmt NICHT. Probier's aus. Nimm deinen DSL-Router mit deinen Konfigurationen und stöpsle ihn beim Nachbar ans Telefon, wenn der auch DSL hat -> es wird wunderbar funktionieren. Rest siehe meine Antwort unten. PS: ich hab's selber schon mehr als 1x gemacht :-)

0

ja, hab eine 7270

Liebe/r kerscherhi, wenn Du auf eine Antwort reagieren möchtest, dann nutze bitte zukünftig die Funktion "Antwort kommentieren" anstatt der Funktion "Diese Frage beantworten". Dadurch bleibt der Bezug Deines Kommentares bestehen und außerdem antwortest Du dann nicht auf Deine eigene Frage. Vielen Dank für Dein Verständnis,

Stefan vom computerfrage.net-Support

0

Fragen zu TrueCrypt und VeraCrypt?

Also ich bin gerade am entscheiden, welches ich davon nehmen soll.

Angeblich soll Truecrypt Sicherheitslücken haben, die bei Veracrypt zum Teil (oder vlt. auch ganz) gefixt wurden. Ob das stimmt, weiss ich natürlich nicht.

Also meine Frage wäre, welches ihr nehmen würdet (wenn ihr die Platte verschlüsseln wollt). Bitte nicht sagen, dass man nie zu 100% sicher ist.

Dann hätte ich noch Fragen zu den Programmen an sich.

  1. Wenn ich einen USB-Stick davon verschlüsseln lasse, kann ich ihn dann an einem anderen Rechner nicht mehr nutzen, selbst wenn ich das Passwort habe ? Also muss dafür Truecrypt/VeraCrypt installiert sein, oder wie funktioniert das ?

  2. Wenn ich aus irgend einem Grund von aussen darauf zugreifen will, kann ich dass dann (ich habe ja das Passwort) ? Also gemeint ist z.B mit einem (einer) anderem (anderen) System/Rechner (Partition) auf dem (der) z.B ein Ubutnu installiert ist.

    Ich würde nämlich schon gerne darauf zugreifen können (mit Passwort natürlich), falls mal das System abkratzt und ich Daten retten möchte.

  3. Habe da was über die Verschlüsselungsart (oder wie man dem sagt) gelesen. Also AES,Twofish und Serpent.

AES soll ja am schnellsten sein, Twofish und Serpent sollen ein bisschen lahmer sein. Heisst das jetzt auch, dass die lahmsten am sichersten sind, oder sind die vlt. einfach schlechter programmiert ?

Und welche "Verschlüsselungsart" würdet ihr nehmen von den 3-en.

Danke schonmal für die Antworten.

...zur Frage

TrustedInstaller - Passwort

Guten Tag,

Ich bin gerade dabei, etwas mehr über Computer zu erfahren. Dabei bin ich nun gegen ein kleines Problem gestoßen. Um viele Fragen/Vorwürfe vorzubeugen: Es geht hier um meinen Rechner, und nur meinen. Ich möchte etwas mehr über Windows erfahren, und spiele nun mit meinem Rechner. Dies dient lediglich zur auffüllung meines Wissens, nicht für unsoziale, kommerzielle oder gar illegale Dienste. So nun aber zu meinem Problem:

Über die Eingabeaufforderung könnte ich CMD.exe mittels runas als 'TrustedInstaller' ausführen, und so hätte ich über CMD.exe Zugriff auf alle Dateien die von 'TrustedInstaller' geschützt/erstellt/bearbeitet wurden. Dies würde mir ermöglichen, Programme oder Dateien die von 'TrustedInstaller' geschützt sind, und so vom benutzer unmöglich zum löschen sind (nahezu jeder kennt das Problem), ohne zusätzliche Software zu löschen. Nun benötigt die Eingabeaufforderung allerdings das Passwort für TrustedInstaller.

Kommen wir nun zu meiner Frage:

Wie lautet das Passwort für 'TrustedInstaller'?

gruß

...zur Frage

Problem mit Kindersicherung Salfeld 2014

Erst einmal danke das ihr versucht mir zu helfen! Mein Problem ist Folgendes: ich habe vor ca.1 Monat die Kindersicherung Salfeld 2014 installiert für meinen Sohn ich wollte ihm nur eine Zeitsperre einrichten. Als ich ihm nach ein paar Tagen ein bisschen mehr Pc-Zeit geben wollte hat es leider nicht funktioniert. Mein Passwort wurde als falsch angezeigt und ich konnte mich nicht anmelden. Es gibt nur ein Benutzer-Konto auf dem Pc da es der Pc von meinem Sohn ist er ist auch Adminstrator und so konnte ich das Programm zwar deinnstallieren und alles was zu dem Programm gehört vernichten und jetzt ist auch die Zeitsperre Weg aber das Problem ist das nur die Zeitsperre nichtmehr funktioniert aber die Systemsteuerung noch gesperrt ist. ich habe schon vieles probiert z.B. Cmd öffnen Regedit.exe bearbeiten alles ist gesperrt sogar Anpassen auf dem Desktop. Der Pc ist neu und es wäre sehr schade wenn ich keine Lösung finden würde bitte helft mir! Mfg PcFreak321

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?