Problem mit Kindersicherung Salfeld 2014

1 Antwort

Du könntest die restliche Software mit dem Revouninstaller deinstallieren, damit sollte alles gelöscht werden und dann kannst du dich um eine viel bessere Kindersicherung bemühen und zwar die Fritzbox. Diese hat eine eingebaute Internetsperre die Kinderleicht(Achtung Wortspiel) einzustellen ist! ;-)

Keine Webcam funktioniert!

Die überschrift ist leider nicht untertrieben. Ich bekomme KEINE einzige Webcam auf meinem Rechner zum laufen. Ich habe mehrere ausprobiert und alle funktionieren an jedem anderen Rechner einwandfrei nur auf meinem nicht. Meine aktuellste ist die Logitech c920 HD.

Meine Versuche das Problem zu lösen waren bisher:

  • Biosupdate
  • alle möglich erdenklichen treiber deinstalliert und neuinstalliert
  • alle usb ports versucht
  • direct x neuinstalliert
  • ... vieles mehr

Das Problem äußert sich bei mir wie folgt : JEDE cam die ich anschließe wird eindwandfrei erkannt , geupdatet und ist laut gerätemanager perfekt konfiguriert und ready to go, allerdings sehe ich in JEDEM programm was ein Bild senden/aufnehmen kann und soll, nur ein ladekreis in einem schwarzen screen. Die aufnahmelampen jeder cam geht bei einer aufnahme an. Ich betone nochmal das jede cam an anderen Rechnern sofort ohne probleme funktionert und das nur an meinem rechner keine bilder zu sehen sind, obwohl es nicht die geringste fehlermeldung oder sonstiges gibt. Falls mir jemand helfen kann wäre ich überglücklich !!!

Mein pc : motherboard asus p9x79 , graka gtx780 ti , prozessor i7 3820, 16gb ram

Ich bin ratlos und danke euch vielmals falls ihr mir helfen könnt!

...zur Frage

Mein Bild ist verschwommen, unscharf, es rauscht und alles ist verzerrt und mehrfach abgebildet. Woran liegt es?

Ich habe seit bestimmt einem Jahr das Problem, dass am PC alles verzerrt ist. Sowohl Schrift, Tabs, Bilder, als auch Personen/Objekte in Spielen sind verzerrt. (Es liegt also nicht an einer Einstellung von Windows.)

Seit ca. 6 Monaten habe ich jetzt einen komplett neuen PC inklusive Bildschirm, das Problem ist jedoch nicht verschwunden. Ich habe die Entdeckung gemacht, dass es mit dem Anschluss des Monitors an die Grafikkarte zu tun hat.

Meine alte Grafikkarte : 1x DVI , 1x VGA

Meine neue Grafikkarte : 2x DVI

Da ich nur 2 VGA Kabel habe, musste ich bisher an meinem neuen PC den Monitor mit einem zusätzlichen Adapter anschließen, wodurch das Bild noch schlimmer wurde. (!) Es ist noch unschärfer, alles ist viel verzerrter (hinter Icons habe ich zum Beispiel nun ca. 10 "Reflexionen, die verblassen"), das Bild rauscht, teilweise habe ich helle, schräge Streifen, die über das Bild "huschen", und vieles mehr. Es sieht im Allgemeinen aus, als hätte man in Photoshop das Weichzeichner-Tool benutzt.

Meine Überlegung war nun, den Bildschirm mit einem HDMI-DVI Kabel anzuschließen. Meine Hoffnung ist, dass ich dadurch ein ganz normales Bild bekomme. Bevor ich nun aber ein teures Kabel kaufe, durch welches sich das Bild am Ende nichtmal ändert, wollte ich hier fragen, ob jemand weiß, ob mir das Kabel helfen wird, bzw. woran es (vielleicht) eigentlich liegt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?