ppt aus Open Office in Ubuntu öffnen?

2 Antworten

dass wir in der Schule auf den PCs Ubuntu haben und ich zu Hause Windows 8.

Erfreuliche Nachricht. wenigstens eine Schule von der ich jetzt lese das sie halbwegs vernünftig "Denkt".

So jetzt meine Frage: Kann Ubuntu die Dateien von Open / Libre Office, die ich auf Windows erstellt habe unverändert öffnen?

Wenn es eine pptx Datei ist solltest diese umbenennen auf ppt. Und ja Libre sowie Open Office können ppt Dateien öffnen und man kann Sie damit bearbeiten . Ich habe schon eingie Präsentationen erstellt auf Libre Office selbst ( nutze nur Linux kein Windoof) und bei der Banker Fraktion die so oder so meistens windoof nutzt konnten sie alle auch meine Präsentationen mit Ihrem Windoof 8 und MS Office drauf öffnen und sehen.

Wenn du zuhause auf deinem Windows Rechner Open Office drauf hast, sollte sich nix verschieben, da ja das gleiche format. Konvertierungen von Powerpoint auf ppt lassen gerne mal verschieben! ;-)

PS: PDF wäre auch eine Möglichkeit, allerdings ist dann die Präsentationsfunktion nicht dabei! ^^

Ich galub, ich werd es einfach mal so auf nen Stick machen und noch dazu als pdf, dann kann ich zwar keine Präsentations-Vollbild-Dings-Show machen aber es ist immerhin da. :)

0

Open office und word

Hey Ich habe mal gelesen, dass man Open office Texte so abspeichern kann, dass man diese auch mit word 2010 öffnen kann. Also halt als Microsoft Word-Format speichern kann.. Nur, welcher Dateityp genau muss man wählen? Ich habe leider kein Microsoft Word, denn die Testversion ist abgelaufen und das zu kaufen, wäre mir einfach zu teuer.. Also, man kann den Text mit diesen Typen abspeichern:

  • ODF Textdokument (.odt)
  • ODF Textdokumentvorlage (.ott)
  • OpenOffice.org 1.0 Textdokument (.sxw)
  • OpenOffice.org 1.0 Textdokumentvorlage (.stw)
  • Microsoft Word 97/2000/XP (.doc)
  • Microsoft Word 95 (.doc)
  • Microsoft Word 6.0 (.doc)
  • Rich Text Format (.rtf)
  • Text (.txt)
  • Text Kodiert (.txt)
  • HTML Dokument (OpenOffice.org Writer) (.html)
  • Microsoft Word 2003 XML (.xml)

Ich denke ein Microsoft-Typ müsste ich wählen, aber welches? Ich habe auch gelesen, dass man in Open Office einstellen kann, dass der nur noch im Word Format die Texte abspeichert, wie macht man das? Ich muss nämlich einem Lehrer dringen einen Aufsatz abgeben, denn den letzten konnte er nicht in Word lesen, da ich es als Open Office Datei abgespeichert hatte.. Könnte ich mehrere von den oben genannten Typen wählen, damit man den Text in Word lesen kann?? Und kann man das dann in egal welches Word (2010,2007...) dann lesen? Könnte man auch dies mit WordPad machen? Ich verwende Open office 3.4.1

Sorry, kenn mich da gar nicht aus und kenne auch keinen, der sich da auskenn würde. Bitte nur ernstgemeinte und hilfreiche Antworten! Danke! :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?